Apple iPhone 4 Case Programm

Wer hätte das gedacht. Heute früh lag ein neuer Newsletter von Apple im virtuellen Briefkasten, der verlautete, dass man sich jetzt noch kostenfrei einen Apple iPhone 4 Bumper oder eine Schutzhülle eines anderen Anbieters auswählen könnte. Soviel schon mal zum Empfangsproblem, das ja nur ein Berechnungsfehler ist. Ich habe das Apple iPhone 4 bekanntlich auch und gestern habe ich meine ersten schlechten Erfahrungen mit dem Empfang gemacht. So etwas ist schon nervig, vor allem weil das Gerät ja nun wahrlich kein Schnäppchen ist. Aber selbst dann sollte es schon leisten wofür es produziert wurde.

Aber zurück zum Newsletter. Ihr ladet euch die Apple-App zum Case-Programm aus dem iTunes-App-Store herunter, startet diese, loggt euch mit eurem iTunes-Login ein und beantragt euren Apple Bumper oder andere andere Schutzhülle. Neben den grundsätzlichen Bedingungen ist noch folgender Hinweis hinzugefügt:

Für iPhone 4 Käufe bis einschließlich 23. Juli 2010 musst du deinen Antrag
bis zum 22. August 2010 einreichen. Andernfalls musst du deinen Antrag innerhalb von 30 Tagen nach dem iPhone 4 Kauf einreichen. Um an diesem Programm teilzunehmen, musst du dein iPhone 4 bis zum 30. September 2010 gekauft haben.

Über die Empfangsprobleme oder ähnliches wie beispielsweise eine Service-Aktion verliert man im gesamten Newsletter und selbst auf der Infoseite derzeit kein Wort, stattdessen fügte man noch die Info zur Rückgabe des Gerätes hinzu. Ich habe euch einen Screenshot vom Newsletter erstellt, den ihr folgend ansehen könnt.

Update (25.07.2010; 20:15 Uhr): Was Apple übrigens zur Antenne bzw. der Antennenleistung schreibt, könnt ihr hier nachlesen. In der Case-App steht der originale Bumper von Apple nur in Schwarz zur Verfügung. Dazu gibt es mehrere Kunststoff-Cases uA. von Belkin in Schwarz, Rauchgrau, Transparent, Diamond-Look etc. Die Lieferzeit beträgt zwischen 3 Wochen bis weit über einen Monat. Dafür jedoch eben kostenfrei und über den Versand wird man benachrichtigt.