Für eine bessere Zukunft: Greenspy.de gestartet!

Simone und ich bevorzugen schon seit geraumer Zeit Bio-Produkte und interessieren uns für alle Zeige dieses Bereichs. Sind es bei Simone eher die Lebensmittel, Kosmetik und vor Bekleidung, ist es bei mir die Elektronik, Produktionsabläufe und andere eher technisch angehauchte Gebiete des ökologischen Handelns. Weil wir unsere Erfahrungen und informationen nicht einfach für uns behalten wollen, weil uns einige Portale eher genervt, als wirklich aufgeklärt haben und weil uns das Bloggen Spaß bereitet haben wir nun unseren eigenen „grünen Blog“ gestartet. Greenspy.de heißt das gute Stück und kommt demnächst auch in einer internationalen Version raus. Doch da ihr auch vornehmlich deutsche Texte konsumiert, dürfte Greenspy.de wohl eher eure Anlaufstelle sein.

Doch worum geht’s? Wir teilen unsere Erfahrungen, testen Produkte oder stellen Vergleiche zwischen verschiedenen Produkten an, welche Produkte unserer Meinung nach die bessere Wahl darstellen. Darüber hinaus gibt es Informationen über aktuelle Messen, Aktionen und andere im Zusammenhang mit unserer hoffentlich gesunden Zukunft stehenden Neuigkeiten zu lesen. Weil Simone und ich bekanntlich sowieso voll die Social-Media-Junkies sind, gibt’s Greenspy natürlich auch auf Facebook und auf Twitter. Wir freuen uns über jeden Fan und Follower für die gute, gemeinsame Sache!

Und sollte von euch jemand Lust haben auch etwas zu dieser Seite bzw. dem Thema beizutragen, meldet euch einfach bei Simone oder mir – wir würden uns freuen. :)