Monatsarchiv: Juli 2010

iPhone-App: Abvio – Runmeter GPS Stoppuhr

Zugegeben, der Name klingt echt langweilig, doch davon sollte man sich auf gar keinen Fall täuschen lassen. Aber zum Anfang der Story: ich sitze gestern an meinem Rechner, tippe in einer CSS-Datei herum und Chris kommt durch die Tür. Er fragte mich, ob ich schon die neue GPS-App fürs Apple iPhone kennen würde. Nö, kannte ich nicht und so holte er sein 3GS ran. Darauf zeigte er mir stolz die Statistik seiner ersten Testfahrt von unserem Haus zur Arbeit (arbeiten im selben Betrieb). Dass mich die Daten und Datenerfassung direkt in ihren Bann zog, muss ich an dieser Stelle vermutlich eher weniger erwähnen. Um so mehr schoss mir direkt der Gedanke durch den Kopf, wann die Programmierer von Abvio wohl einen Bluetooth-Brustgurt zur Herzfrequenz-Überwachung herausbringen. weiterlesen…

Facebook erweitert den Like-Button & API

In dieser Woche kündigte Facebook an, dass demnächst eine neue Funkion namens Questions (Ask) eingeführt werden soll. Dahinter verbirgt sich nichts anderes, wie die Möglichkeit Fragen auf Pinnwänden zu (er)stellen, auf die der jeweilige Benutzer wie auch andere Freunde (je nach Sicherheitseinstellungen) antworten können. Das soll Facebook in den Suchergebnissen noch weiter nach oben bringen … den Benutzern eine nützliche Erweiterung bieten. Doch neben dieser Neuerung gab’s auch ein paar Updates für den Like-Button und die Graph-API, die ich euch kurz vorstellen möchte. weiterlesen…

72 WordPress-Themes für Online-Magazine

Für WordPress gibt es unzählig viele Themes, die meisten von ihnen sind ebenfalls unsäglich unschön oder buggy. Möchte man nun ein neues Magazin auf WordPress aufbauen, nicht direkt eine Agentur beschäftigen, die einem ein brandneues Theme von Grundauf für einige Euro erstellt, sollte man als Basis und zum Einstieg auf fertige Magazine-Themes zurückgreifen. Doch es geht auch kostenfrei und man muss natürlich auch keine Firma sein, nur um ein Online-Magazine zu betreiben. Um euch einen guten und aktuellen Überblick über das derzeitige Angebot an Themes zu geben, habe ich ein Showcase mit 17 Free-Magazine-Themes und 55 Premium-Magazine-Themes erstellt. weiterlesen…

Social Media: Wo führt der Weg hin? – Teil II

Im ersten Teil der Serie ‚Social Media: Wo führt der Weg hin?‚ habe ich euch eine kleine Einleitung in die Welt der Social-Media-Plattformen gegeben. In dieser Ausgabe werde ich euch einen Überblick über meine Auswahl an Diensten geben, die ich in meinen Bookmarks verwalte und die ihr für euer oder für die Unternehmen eurer Kunden nutzen könnt. weiterlesen…

Webnews #17: jQuery, Social-Media & Beeren

Die nächsten Webnews stehen an und wie beim letzten Mal angesprochen, habe ich einige Links bereits via Twitter gestreut und diesen Artikel ein wenig abgespeckt. Ein wenig trifft es vermutlich ganz gut. Aber was will man machen, interessante Inhalte müssen verlinkt und gezeigt werden. Wissen muss sich verbreiten und nicht auf der Stelle tanzen. Zur besseren Übersicht habe ich euch die Links allerdings schön in thematisch sortierte Häppchen eingeordnet. Da sollte wahrlich für jeden Leser etwas dabei sein. weiterlesen…

Apple iPhone 4 Case Programm

Wer hätte das gedacht. Heute früh lag ein neuer Newsletter von Apple im virtuellen Briefkasten, der verlautete, dass man sich jetzt noch kostenfrei einen Apple iPhone 4 Bumper oder eine Schutzhülle eines anderen Anbieters auswählen könnte. Soviel schon mal zum Empfangsproblem, das ja nur ein Berechnungsfehler ist. Ich habe das Apple iPhone 4 bekanntlich auch und gestern habe ich meine ersten schlechten Erfahrungen mit dem Empfang gemacht. So etwas ist schon nervig, vor allem weil das Gerät ja nun wahrlich kein Schnäppchen ist. Aber selbst dann sollte es schon leisten wofür es produziert wurde. weiterlesen…

YOURLS-Verkürzer mit TweetDeck verbinden

Die nützlichen Linkverkürzer wie beispielsweise Bit.ly, is.gd oder auch TinyURL sind in aller Munde. Doch wieso sollte man unbedingt einen externen Dienst nutzen, wenn man es für sich selbst so einfach haben kann? Ich habe in den letzten Monaten einige Scripte ausprobiert, darunter auch mehrere kostenpflichtige Lösungen. So richtig hat mich ehrlich gesagt keins von ihnen überzeugt und parallel nutzte ich ebenfalls auch Bit.ly für meine Links sowie dessen Auswertung. weiterlesen…

BP Deepwater Horizon: Zahlen gegen die Natur

Keine heiße, aber dicke Luft: Vor wenigen Stunden las ich, dass über 184 Gallonen Rohöl bisher in den Golf von Mexiko aus dem Deepwater-Horizon-Bohrloch strömten. Ich wollte dabei natürlich erst einmal wissen, wie viel Öl das denn nun sei. Das Ergebnis ist eine schier unvorstellbare Menge. Ich habe es mir dann einfach selbst noch etwas veranschaulicht, da ich es weiter umrechnete. An dieser Stelle möchte ich euch die zahlen und Daten nicht vorenthalten und würde mich auch sehr freuen, wenn sich vielleicht ein Grafiker finden würde, der aus den Daten eine kleine Infografik erstellt. Es lassen sich bestimmt auch noch einige weitere Daten zusammenfinden. weiterlesen…