Monatsarchiv: Dezember 2010

Facebook wechsel dich

Dass Facebook in den letzten Wochen immer mal wieder mit der Optik und ein paar Funktionen spielt, sollte inzwischen jeder regelmäßige Benutzer dieser Plattform bemerkt haben. Ich habe mich dabei auch dagegen verwehrt auf das neue private Profil-Design umzusteigen. Zum einen, weil viele meiner Freunde darüber klagten, wie mies es doch sei und das man nicht zurück wechseln könnte, sowie, weil ich es einfach unübersichtlich finde und einige Funktionen ab und an noch nicht richtig funktionier(t)en (bspw. einem Freund eine Nachricht zu senden). weiterlesen…

Schnee & Eis: Der Winter in Schwarz/Weiss

In der letzten Woche präsentierte ich euch einige tolle, winterliche Bilder. Auf der Suche nach winterlichen Aufnahmen, stieß ich das eine oder andere Mal auch auf Schwarz-/Weiss-Bilder, die von grundauf natürlich mein Interesse wecken. Die Idee einer Galerie nur aus Schwarz-/Weiss-Aufnahmen vom Winter war schneller geboren, als die Zeit hergab. Nun gibt es sie. Mit ein paar Tagen Abstand zu ‚Der Winter und seine verschneiten Formen‚, die nächste winterliche Bilder-Sammlung zur Inspiration und zum Träumen. Viel Spaß und mit einem Klick auf die Bilder kommt ihr auch wie gewohnt zum jeweiligen Profil des Fotografen auf Flickr. Thanks for sharing! weiterlesen…

3. Advent: Sneakerday 2010 mit 20% Rabatt!

Wie ihr in einigen Artikeln zuvor schon lesen konntet, stehe ich eher weniger auf Lackschuhe an meinen Mauken, als auf Sneakers in überdimensionaler Größe. Um so mehr erfreute mich heute früh der Newsletter von Burner.de. Der Lifestyle-Shop hat am 3. Advent den Sneakerday 2010 ausgerufen und gibt über einen Gutscheincode satte 20% Rabatt auf alle Sneakers! Da man den Burner-Newsletter leider nicht direkt verlinken kann (ohne meine eigene Adresse zu nennen und mit Session-ID), habe ich euch einen Screenshot mit allen wichtigen Informationen erstellt. weiterlesen…

Im Tal der Einschränkungen: Facebook

Kaum bringt Facebook die neuen Profil-Designs an den Start, die zugegebenermaßen deutlich mehr Bildanteile aufweisen, jedoch von der Usability meiner Meinung nach ein Graus sind, kamen heute Nacht weitere tolle Einschränkungen hinzu. Es lässt sich nur hoffen, dass es entweder ein temporäres Problem ist oder dass Facebook diesen Vorgang wieder rückgängig macht. Denn man kann nun als Fanseiten bzw. Seiten-Besitzer nur noch auf Beiträge von anderen Benutzern antworten, wenn diese Medien (bspw. ein Bild) beinhalten. Ein Antworten auf einfache Textbeiträge ist nicht mehr möglich, nicht einmal mehr das ‚Liken‘ dieser. weiterlesen…

Der Winter und seine verschneiten Formen

Es ist Winter! Okay, natürlich nicht überall auf der Erde, doch wenn ich aus meinem Fenster blicke, sehe ich eine weiße Landschaft bei etwa null Grad Celsius und minimalem Schneefall. Ein Grund mehr, sich auf Flickr nach ein paar Winter-Bildern umzusehen. Entstanden ist eine kleine Galerie an Schnee-Bildern, die nicht den Wert darauf legt die möglichst beste Winterlandschaft zu zeigen, sondern grundsätzlich den Winter. Dieser sieht eben nicht immer und nur wunderschön aus, kann genau so grau und trostlos sein. Doch nun die Augen auf und die Bilder der vielen Fotografen betrachtet. Mit einem Klick auf das jeweilige Bild kommt ihr wie gewohnt auf die Profilseite des Fotografen. weiterlesen…

Nichts gelernt: Die Ölindustrie und ihre Offshore-Förderung

Sie haben gut lachen und verkaufen im selben Atemzug die Welt auch noch für Dumm. Lange ist es nicht her, dass die Offshore-Ölplattform Deepwater Horizon von BP ihren Geist aufgab und es zu einem Unglück kam. Üblerweise die größte Ölkatastrophe, die bisher weltweit geschah. Doch was hört man davon noch? Die Medien haben das Thema ausgelutscht und den Stiel wie immer fallen lassen, als der Dreck nun halt nur noch an den Stränden lag, der Siff im Wasser schwamm und man eben offenbar keine spektakuläre Story mehr erzählen konnte. weiterlesen…

Google Analytics übersichtlich im Trakkboard

Einmal ganz über Bord geworfen wie schlimm Google, Google Analytics oder was auch immer alles nicht so toll an der ‚Datenkrake‘ sein soll, gehört meiner Meinung nach Webanalytics zur Grundwerkzeugkiste im eCommerce, Marketing und anschließenden Bereichen. Für das Apple iPad lässt sich im iTunes-Store auch so manche Analytics-App ausmachen. Diese funktionieren mal gut, mal weniger gut und manchmal können sie einem auch ziemlich auf die Nerven gehen. Nicht oft greift man dann lieber zum Rechner und guckt sich eben die Flash-Inhalte direkt auf der Analytics-Seite an. weiterlesen…

200 schicke Hintergrundbilder fürs Apple iPad

Auf der Suche nach zwei neuen Hintergrundbildern für mein iPad bin ich heute auf ein nettes Paket aus satten 200 Hintergrundbildern gestoßen. Leider lassen sich weder Quellen noch andere Hinweise auf den/die Autor(en) finden, weshalb ich das Paket als eine ZIP-Datei nur auf meine Dropbox laden möchte. weiterlesen…

WordPress aktualisiert auf Version 3.0.2

Kaum gebe ich die zweite Ausgabe der neuen WordPress-Themes heraus, kommt WordPress mit dem Update auf die Version 3.0.2 um die Ecke. Aber wer will sich darüber schon aufregen, Updates sind gut. Geändert bzw. behoben wurden unter anderem die Canonical-Links für Permalinks mit Kategorie-ID und verschachtelten Unterkategorien und Seiten, Meldungen, die bei der Aktivierung von PlugIns auftraten und einige Tickets beim Betreiben von Multisites. Eine vollständige Liste aller Änderungen mit dazugehörigen Tickets findet ihr in den Release-Notes zu WordPress 3.0.2.

40+1 frische, kostenfreie WordPress-Themes (Teil 2)

Es ist so weit, der zweite Teil und damit gleich 41 neue WordPress-Themes stehen ins Haus. Wie auch gestern, gibt es die heutigen Themes in einer freien Zusammenstellung ohne explizite Sortierung nach Geschmack, Qualität oder Beziehung zum jeweiligen Designer und Programmierer. Eines der aufgelisteten Themes gibt es zudem direkt in zwei Farbvarianten, sowie einige auch als Tumblr-Edition und einen Bonus-Theme ganz am Ende der Galerie. Laut den Angaben der jeweiligen Ersteller, lassen sich die Themes mit der aktuellen WordPress-Version 3.0.1 betreiben. weiterlesen…