Monatsarchiv: September 2012

Beweg Deinen Arsch oder geh‘ mir nicht auf die Nüsse!

Zeigt her eure Altgeräte!

Gibt es so etwas bei euch auch? Ein Gerät, ein elektronisches Gerät das im Zusammenhang mit eurem Rechner steht, welches ihr über die Jahre hinweg immer wieder mitgenommen bzw. weiterverwendet habt, unabhängig davon, ob ihr nun wieder einen neuen Rechner, Laptop etc. gekauft habt? Bei mir gibt es da ein paar Gerätschaften, doch etwas „Besonderes“ ist für mich meine Maus. Klingt komisch, sieht eklig aus und ist es auch. Wenn man nicht gerade die kleinsten Hände hat, ist die Auswahl einer passenden Maus schon einmal eine Nummer schwieriger. Wenn man dann auch noch täglich viele, viele Stunden damit arbeitet, ist die Auswahl noch ein Tick wichtiger, schließlich hängen davon auch gewisse Verkrampfungen, Entzündungen etc. ab. weiterlesen…

Das Google Nexus 7 Tablet und die schlechte Service-Abwicklung

Letzte Woche Mittwoch erhielt ich mein neues Google Nexus 7 Tablet. Soweit so gut, vor allem weil ich mich noch am Nachmittag zuvor über die satten fast 10 Euro Versandkosten wunderte. Aber ist ja halb so schnell, wenn man sein Gerät am nächsten Tag via DHL Express geliefert bekommt. Das Blöde daran war nur, dass das Display direkt einen Schaden hatte. Und zwar quer über die Sichtfläche eine 1 Pixel Linie. Am Abend waren es dann bereits drei Linien. Jedenfalls rief ich keine 30 Minuten nach dem Erhalt des Geräts bei der kostenpflichtigen ASUS-Hotline an, denn von ihnen lagen die Service-Papiere dem Paket bei. Die wiederrum sagten, man solle einfach auf support.google.com gehen, denn bei diesen Geräten würde sich Google um den Service kümmern (Wozu liegt dann der Wisch bei?!). Dort sich durch das FAQ geklickt und schlußendlich genervt einfach im Footer auf Kontakt gegangen, konnte ich endlich eine Rückruf-Funktion finden. weiterlesen…

Das iPhone 5 und die Vertragsverlängerung

Interessehalber mal bei T-Mobile angerufen und gefragt, was denn der Preis für das neue iPhone 5 wäre, wenn ich von meiner Kündigung zum Oktober zurücktrete und den Vertrag doch verlängern würde.

Ziemlich einfach und zugleich ziemlich arrogant beantwortet: „Da Sie einen alten iPhone-Tarif haben, würde dieser erst einmal etwas teurer werden. Auf den neuen Tarif kann ich Ihnen dann für die ersten 12 Monate 10€ Rabatt je Monat geben. Am iPhone-Preis kann nichts gemacht werden.“

Also zahle ich als langjähriger Kunde genau 1€ mehr für zwei weitere Jahre (neben den teureren monatlichen Gebühren und durch den neuen Vertrag auch weniger Leistungen), als ein Neukunde, der über die Website sein iPhone 5 mit dem identischen Tarif bestellt und über 24 Monate 10% Rabatt bekommt. weiterlesen…

Basis-Vorlage für Responsive Webdesign – CSS3 Media Queries

Das Thema Responsive Webdesign hört man inzwischen an jeder Ecke im Webdeveloper-Bereich. Eigentlich ist das Thema ziemlich einfach abgearbeitet, doch man kann sich je nach Anwendungszweck schon etwas schwerer tun. Vor allem dann, wenn es um eine bestehende Website geht, die vielleicht ohne ein Grid-System auskommen muss. Doch darum soll es hier heute nicht gehen. Viel mehr steht für mich die Leichtigkeit im Vordergrund, mit der man selbst einen einfachen WordPress-Theme oder eine einfache Single-Page auch für mobile Geräte angemessen lauffähig macht. weiterlesen…