Donots zurück! Video zur ersten Single ‚Calling‘

Nach dem Best-Of-Album ‚The Story So Far – Ibbtown Chronicles‘ und dem oft doch kontrovers diskutierten Album ‚Coma Chameleon‘ sind die Donots aus Ibbenbüren mit einer neuen Langspielplatte zurück! Die erste Single-Auskopplung ‚Calling‘ stieg gerade sehr erfolgreich mit dem ersten Platz in die MTV Rockzone-Charts ein. Das doch kunstvolle Video zur Single könnt ihr etwas weiter unten in diesem Beitrag in High-Definition 720p begutachten und einen Tipp zur Vorbestellung des am 26.03.2010 erscheinenden Albums ‚The Long Way Home‘ sowie alle Tourdates gibt’s auch noch oben drauf.


Am 26.03.2010 erscheint das neue Album der Donots mit dem Titel ‚The Long Way Home‘, hier auf Amazon könnt ihr es als Audio-CD, als Audio-Box-Set und sogar als Vinyl-LP (Schallplatte) bereits vorbestellen. Im iTunes-Store wird es vermutlich auch bald folgen, hoffe ich. Nicht vergessen: Schnell zugreifen und sich das auf nur 5.000 Stück limitierte 60-seitige Fotobuch sichern!

Hier die Tracklist der normalen Audio-CD:

1. Changes
2. Calling
3. Forever Ends Today
4. High And Dry
5. Let It Go
6. Dead Man Walking
7. Make Believe
8. Who Are You
9. The Years Gone By
10. Hello Knife
11. Parade Of One

[ad#ad-1]

Das schreibt Amazon über das neue Album und die Band:

Weil sich das gut anfühlt: Hymnischer Punk trifft auf melancholischen Feingeist.

Ehrlich, grundsympathisch und bester Laune strotzen die Donots im siebzehnten Jahr ihres Bestehens vor Kraft und Selbstbewusstsein. Auf „The Long Way Home“ besinnen sich die 1993 gegründeten Alternative-Rocker aus Ibbenbüren auf eigene Stärken ebenso wie auf den Willen zur Weiterentwicklung. Hier wird experimentiert, geforscht, hier werden Grenzen verschoben und Extreme ausgelotet. Hymnischer Punk mit Schmutz unter den Fingernägeln trifft auf melancholischen Feingeist. „The Long Way Home“ ist eine Platte, auf der sich die treibenden Kräfte der Band, die Brüder Ingo und Guido Knollmann, auch musikalisch endgültig gefunden haben. Das Album zeigt über elf Songs eine Band, die angekommen ist, die in sich ruht. Davon zeugt auch der selbstverständliche Einsatz artfremder Instrumente wie Streicher, Schifferklavier, Tuba, Mandoline, Kontrabass, Klavier und Guidos Brille. „The Long Way Home“ ist wie die Entscheidung, mit guter Musik auf den Ohren trunken von einer Party einen Umweg zu nehmen, weil sich das in dem Moment einfach gut anfühlt.

Die auf 5.000 Einheiten streng limitierte Version erscheint plus 60 seitigem Fotobuch im Schuber.

[ad#ad-1]

Die Donots wären nicht die Donots, würden sie nicht eine Tour anhängen. Wie alle begeisterten Lauscher wissen, ist diese Band nicht nur auf CD großartig, sondern Live noch viel besser! Auch wenn Saarbrücken derzeit nicht auf dem Tourplan steht, zu irgendeinem Konzert wird es mich sicher auch verschlagen. Zudem nicht vergessen dass die Donots ebenfalls das Hurricane- (20.06.2010, Scheeßel), Southside- (18.06.2010, Neuhausen ob Eck) und Area4-Festival (20.-22.08.2010, Flugplatz Borkenberge) rocken!

Der Donots-Tourplan von der ‚The Long Way Home Tour 2010‘ (hier gibt’s die Tickets):

08.04.2010 Do D Hamburg, Knust
09.04.2010 Fr D Krefeld, Kufa
10.04.2010 Sa D Köln, Gloria Theater
11.04.2010 So D Frankfurt, Batschkapp
15.04.2010 Do D Leipzig, Werk II
16.04.2010 Fr D Berlin, Lido
22.04.2010 Do D Nürnberg, Hirsch
23.04.2010 Fr D München, 59:1
24.04.2010 Sa D Stuttgart, Universum
25.04.2010 So D Bielefeld, Forum
29.04.2010 Do D Hannover, Musikzentrum
30.04.2010 Fr D Dortmund, Rock in den Ruinen
01.05.2010 Sa D Karlsruhe, Substage

Österreich-Shows:
06.05.2010 Do AT Wien, Flex
07.05.2010 Fr AT Linz , Posthof
08.05.2010 Sa AT Graz, PPC
21.05.2010 Fr AT Attnang Puchheim, Pfingstfestival

Schweiz-Shows:
13.05.2010 Do CH Basel, Sommercasino
14.05.2010 Fr CH Winterthur, Salzhaus
15.05.2010 Sa CH Solothurn, Kofmehl

Hört ihr die Donots? Was sind eure Lieblingssongs? Werdet ihr auf einem Konzert oder Festival dieses Jahr anzutreffen sein? Wie gefällt euch die erste Single ‚Calling‘?