Frisch angekommen in Valencia

Einmal wenig Worte, da wir frisch in Valencia angekommen sind und Sarah und ich euch schnell ein paar Bilder vom Flug zeigen möchten. Die Fahrt nach Stuttgart war ganz Okay, um halb Drei in der Füh sind die Straßen eben noch einen Tick leerer. Im Airport lief auch alles Klasse (Okay, ich musste wie immer zum Sprengstoff-Test, dieses mal aber nicht wegen meinen Festplatten, sondern wegen meiner Kamera und Blitz – aber das ging sehr locker von Statten, auch wenn man mich bei ein paar meiner Fragen und Witze erst etwas komisch ansah).

[ad#ad-1]

Der Flieger war eine relativ neue Boeing 737-700 von TUIfly und der Pilot machte seinen Job auch super (übrigens keine 2 Stunden Flugzeit). Im Hotel angekommen mussten wir uns erst mal rund 1 1/2 Stunden beschäftigen, da das Zimmer noch nicht frei war. Aber kein Problem, die Sachen konnten wir direkt stehen lassen und bewegten uns dann quer durch das Einkaufszentrum bis hin zur einer kurzen Snackaufnahme. Dann im Zimmer angekommen zeigten sich die 4 spanischen Sterne, aber meckern kann man auf gar keinen Fall. Denn alles ist sauber, sieht hochwertig aus und auf allen relevanten Sachen kleben sogar Aufkleber wenn die Sauberkeit überprüft wurde. Also das Hotel ist Klasse… nächstes mal geht es dafür dennoch direkt an den Strand (den Hafen sehen wir aus der Ferne über die Häuser hinweg, den Meeres-Horizont vom Strand ebenfalls … aber Luftlinie ist nicht gleich Fußlinie). Ach, und Gratis-WLAN gibt es im Hotelzimmer noch oben drauf!

Eine kleine Runde haben wir auch schon gedreht und einige weitere Bilder geschossen. Aber dazu später mehr… erst mal der kurze „Alles Okay“ – Ruf. Die Qualität der Flugbilder sind dem iPhone geschuldet – aber immer noch besser als gar keine. So konnten wir uns die Alpen, den Genfer See, Marseille, Monaco etc. einmal von Oben ansehen. Sehr schön!

  • Kerstin und Jürgen

    An unser Geburtstagskind!!
    Herzliche Glückwünsche senden Dir Kerstin und Jürgen.

    Viel Spaß noch Ihr beiden in Eurem Urlaub.

    Grüße aus Barwedel

  • Kerstin und Jürgen

    Wenn noch jemand wissen will, wie alt Du heute geworden bist, schreibe ich das auch noch

    Jürgen