Günstiges Hosting für Blogger

Ohne einen vernünftigen Hoster kann der eigene Blog oder auch die eigene Homepage noch so toll sein, sie wird weder gut ranken noch viele Leser oder Benutzer anlocken. Um so besser das ich eben einen Newsletter von Host-Europe im Postkasten hatte. Klar, gibt genug andere wirklich tolle Hoster, doch Host-Europe ist neben Hetzner für mich immer die erste Wahl. Um so mehr freut es mich, dass die beliebten WebPacks nun in der dritten Version angeboten werden.

Okay, dritte Version, gut und schön. Ja, denn ohne Aufpreise gibt’s nun beispielsweise beim WebPack 3.0 L 5 GB Speicherplatz anstatt 2 GB, 25 GB Mailspeicher anstatt 3,5 GB, 1.000 anstatt ’nur‘ 600 E-Mail-Adressen, 10 anstatt 4 MySQL-Datenbanken und eine Traffic-Flatrate anstatt ’nur‘ 100 GB freiem Datentransfer. Ach ja, der Preis blieb wie gesagt gleich bei 4,99 Euro (plus Setup). Geht aber noch günstiger, nämlich für 3,40 Euro pro Monat. Der Speicher sowieso, doch selbst die abgezweigte CPU-Power reicht auch für etwas größere Blogs vollkommen aus. Hier geht es zur Übersicht der WebPacks.

  • Ich frage mich, ob die Bestandskunden automatisch in den Genuss der neuen Pakete kommen?

  • Soweit ich weiß nur wenn du im KIS das Update durchführst. Bleibt nur in Erfahrung zu bringen ob der Switch ohne Neueinrichtung funktioniert. Bspw. der Wechsel auf Managed WebPack bedeutet alles neu im KIS einzurichten … ein Wechsel zwischen WebPack idR. nicht … doch bei neuen Versionen, hmm.

  • Pingback: Speed ‘Em Up: WordPress & W3 Total Cache | Andi Licious' Blogosphäre()