Heute wird ein guter Tag!

Gibt es Zufälle oder ist alles vom Schicksal bestimmt, vorbestimmt? Keine Ahnung. Jedenfalls war ich gestern nach einiger Zeit mal wieder im StudiVZ, um mein Profil auszudünnen, mich dort langsam zu verabschieden und auf einmal leuchtete mein iPhone auf. Es war eine Push-Benachrichtigung, Lena hatte mir eine Nachricht geschrieben.

[ad#ad-2]

Noch deutlich verwirrt wechselte ich den Tab, aktualisierte meine StudiVZ-Startseite und siehe da, tatsächlich eine neue Nachricht. Kaum geöffnet und gelesen war ich noch mehr perplex. Sie fragte, ob sie von Dienstag auf Mittwoch zu mir kommen könnte. Eben, ich kann nur verblüfft gewesen sein, denn ich fragte erst mal in welcher Woche sie denn meinen würde. Eine Nachricht später wechselten wir mit dem Gespräch der Einfachheit halber in ICQ. Tja, was soll ich sagen, die letzten Tage wanderte die Sonne nicht gerade in mein Gemüt, doch was ein paar Nachrichten so ändern können.

Als ob das Wetter es auch gehört hätte, fing der Tag schon mit fantastischem Sonnenschein an, der sich auch eindeutig hier im Bus bemerkbar macht (7:05 Uhr), lief soeben der erste Minirock 2010 an mir vorbei. Schick, auch ohne nette Strumpfhose, dafür hübsche Studentinnenbeine. Doch zurück zum FlashForward (tolle Folge gestern am Mystery-Monday): Gestern Abend, nach der freudigen Nachricht machte ich mich noch ans Werk und arbeitete für heute etwas vor, um Mittags mich um ein paar Einkäufe zu kümmern, damit wir am Abend etwas leckeres (noch nicht bestimmtes) veganisches kochen können, um danach mit vollen Bäuchen uns Alice im Wunderland in 3D im Cinestar anzusehen.

Ich hatte mir ja vorgenommen mich mit der Vorfreude etwas zurück zu halten und auch weil es hier sich ja nur um ein kurzes Intermezzo handelt, bis sie ein paar tausend Kilometer mit dem Flugzeug durch die Gegend gen Westen fliegt, doch: Wouuuhouuuuuwww!

  • Na, dann wünsch ich euch beiden ganz viel Spaß! ;)

  • Na siehste, lang genug drin geblieben! ;-)