Internet-Zahlen 02/2010: Twitter & Facebook

Es ist doch immer wieder erstaunlich wie schnell bestimmte Seiten aus dem Boden sprießen, tauchen sie erst einmal in den Mainstream-Medien auf. Um diese Worte auch mit Zahlen zu belegen bediene ich mich einfach mal der neuen in den letzten Tagen von Twitter sowie Facebook veröffentlichten.

[ad#ad-1]

Als erstes komme ich auf das Kurznachrichten-Phänomen Twitter zu sprechen. Waren es im Jahr 2007 gerade mal rund 5.000 Tweets (Nachrichten) am Tag und bereits 2008 satte 300.000 Tweets. Sind es heute atemberaubende fast 50 Millionen (50.000.000!) Tweets an nur einem Tag! Das daran vor allem die Medien und Berichterstattungen über beispielsweise twitternde Stars einen gehörigen Anteil haben sieht man spätestens daran, dass alleine im Jahr 2009 ein Zuwachs an neuen Nachrichten von rund 1400% stattfand und die tägliche Kurznachrichtenflut von 2009 mit fast 35 Millionen Nachrichten auf nunmehr fast 50 Millionen Nachrichten steigen ließ. Angesichts dieser Zahlen ist es kaum verwunderlich, das man an einer raschen Monetarisierung arbeitet, die nicht nur auf neue Investoren basiert.

Anfang 2010 konnte man in einer offiziellen Nachricht von Facebook lesen, dass man nun die 400-Millionen-Benutzer-Grenze überschritten habe. Doch welchen Weg nahm Facebook dort hin und was bedeutet dies? Dass, 400 Millionen Facebook-Benutzer so viele Leute sind, wie die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) und Deutschland an Einwohnern zusammen haben und einzig in China und Indien noch mehr Menschen leben. Im Vergleich waren im August 2008 auf Facebook noch etwa 100 Millionen Benutzer angemeldet, im April 2009 waren es bereits 200 Millionen und im September 2009 etwa 300 Millionen Benutzer. Noch im Dezember 2009 stand der Zähler bei 350 Millionen Benutzern und durchbrach im Februar 2010 die 400-Millionen-Marke. Anders ausgedrückt bedeutet der Wachstum zwischen September 2009 und Februar 2010 jeden Monat etwa 21 Millionen neue Benutzer. Kann Facebook dieses Tempo halten, wird die Seite 2011 die 630-Millionen-Marke knacken.

Übrigens: Nur um sich die Zahlen noch ein wenig deutlicher vor Augen zu halten… 50 Millionen Kurznachrichten am Tag auf Twitter bedeuten etwa 2,08 Millionen Tweets pro Stunde, rund 35.000 Tweets pro Minute und rund 600 Tweets pro Sekunde! Auf Facebook angewendet melden sich jeden Tag etwa 700.000 neue Benutzer an, was jede Stunde rund 30.000, jede Minute circa 500 und jede Sekunde in etwa 8 neue Benutzer bedeutet! (Quellen: Twitter; Facebook)

Ich bin ebenfalls sowohl auf Twitter wie auch auf Facebook vertreten. Seid ihr dort auch am Start und wie findet ihr diese Zahlen? Welche Social-Networks benutzt ihr?