LEE-Filters und das bunte Licht

Vor etwas mehr als einem Monat rief die liebe Zimtsternin in ihrem Blog zu einer Großbestellung von LEE-Filterfolien-Fächern auf. Nachdem sie mir sagte, dass sie auch auf Systemblitze passen würden, orderte ich mir einfach mal einen Fächer mit. Letzte Woche gingen sie auf die Reise, Anfang dieser Woche fand sich eine Warensendung auf meinem Schreibtisch wieder. Was soll ich sagen, ein wunderbarer Fächer mit vielen, vielen Folien die tatsächlich ziemlich genau auf den großen Canon-EX580II-Systemblitz passen.

[ad#ad-2]

Leider kam ich am Dienstag nicht dazu sie direkt mit Lena auszuprobieren, da ich sie natürlich auf Arbeit liegen ließ. Doch das holen wir nach und zum Spaß teste ich auch schon etwas rum. Auf den Canon EX580II passen die Folien sehr genau, sogar ohne ein freistehendes Loch. Auf den 430er Systemblitz sollten sie noch besser passen. Doch ein kleiner Hinweis sei noch gegeben: Ich montierte eine Folie mittels zwei kurzen Klebestreifen (unbedingt bspw. 3M-Scotch benutzen, die keinen Klebefilm hinterlassen) mit etwas Abstand zum Kunststoffglas am Blitzgehäuse. Beim Versuch meinen Garten mit maximaler Blitzleistung etwas rot auszuleuchten wurde die Folie wellig, es war ihr wohl ein Tick zu heiß. Aber das ist ja eher weniger ein Problem, beim nächsten Mal mit etwas mehr Abstand montieren.

Ich kann euch nur empfehlen beim nächsten Mal, wenn ‚Zimti‘ (Ha!) wieder eine Aktion startet, zuzuschlagen. Die Folien sind super, kann man auch aus dem Fächer herausnehmen und man hat halt massig Auswahl für einen doch sehr guten Preis.

Tipp: Geht auch mit eingebauten Blitzen in Spiegelreflexkameras oder Kompaktkameras. Achtet dabei nur unbedingt darauf die Folie etwas zu wölben, so dass die Wärme vom Blitz gut abgeführt werden kann. Dem Licht tut das keinen Abbruch, hilft aber dabei eure Folien und auch Blitze noch mehrfach wiederverwenden zu können.

  • Gibt’s denn schon Ergebnisse zu bestaunen von der Farbblitzaktion?

  • Abgesehen von den paar Aufmachern hier noch nicht, nein. War noch nicht wieder draußen unterwegs… muss derzeit ein paar Projekte Indoor abschließen. ;)
    Kommt… :)

  • Ich bin gespannt. Drängle aber auch nicht. Bin selbst noch nicht dazu gekommen. Das stressige Nichtstun.

    • Jetzt musst du mir aber auch mal sagen was du immer so treibst. Bitte nicht falsch verstehen, aber du klingst immer total vielbeschäftigt. :)