Entdecke und falle nicht auf Klischees herein.

Meiner Meinung nach, sollte man selbst auch wenigstens einen Teil dazu beisteuern, wenn man schon mit der Sicherheit seines eigenen Browsers wirbt. Egal ob auf dieser Seite sensible Daten eingegeben werden können oder nicht, einen besseren Eindruck würde es wohl dennoch machen. Ich bezweifle doch sehr, dass Microsoft nicht die Ressourcen für ein passendes SSL-Zertifikat zur Verfügung hat.

  • Hallo Andi,

    auch wenn ich Microsoft als Unternehmen an sich sehr schätze, bin ich schon seit mehreren Jahren von deren Browser Internet Explorer abgesprungen. Der Grund lag einerseits in der etwas langsamen Geschwindigkeit sobald mehrere Tabs geöffnet waren, andererseits hatte ich auch mit keinem anderen Browser derart viele Sicherheitsprobleme und Viren zu bekämpfen wie mit IE: