#BTK14 in Köln – Ein Rückblick

Neun verschiedene Überschriften eingetippt, gefühlt jedoch um die 50 Stück. Schon schwierig sowas. Schwierig, ein passender Begriff. Vielleicht nicht unbedingt das positivste Wort für ein Recap, doch irgendwo passend. Schwierig fing es in diesem Jahr mit der Sponsorenfindung an. Du bewegst dich permanent zwischen „die wollen doch alle nur meine Kohle“ und „für so ein popliges Event“. Schön, dass es dann noch Unternehmen gibt, die die Möglichkeiten erkannt haben oder es für eine lohnenswerte Investition halten. Vielen Dank dafür!

weiterlesen…

Mach’s mal anders: Citroën C4 Cactus (Gesponsertes Video)

Im Allgemeinen heißt es ja so oft, dass Autos immer langweiliger werden, immer mehr mit Elektronik vollgestopft werden und der Nutzen mehr und mehr auf der Strecke bleibt. Aber ist das wirklich so? Klar, jedes Fahrzeug, sei es ein vermeintlicher Billigableger aus Rumänien oder ein Sportwagen aus Zuffenhausen, bekommt selbst in der einfachsten Ausführung immer mehr Elektronik mit an Bord. Aber möchte man heute wirklich auf ein sicherheitsrelevantes Feature wie zum Beispiel ESP verzichten? Nein, das möchte man zum eigenen und zum Schutz seiner Mitmenschen nicht tun. Doch was hat das Ganze jetzt mit dem Citroën C4 Cactus zu tun?

weiterlesen…

Die Bands des #BTK14

Nur noch wenige Tage und dann geht es in Köln auf dem 5. Bloggertreffen rund! Vorletzte Woche schrieb ich euch ein bisschen etwas über das diesjährige Bloggertreffen, heute möchte ich euch einmal die Bands vorstellen, die dieses Jahr – und das zum ersten Mal überhaupt – das Bloggertreffen rocken werden! Wir haben das Glück, dass wir zwei Bands für den Nachmittag und drei Bands für den Abend gewinnen konnten.

weiterlesen…

Weil Sicherheit auch einfach geht: Kaspersky Internet Security 2015 (Gesponsertes Video)

Vor ein paar Tagen schrieb ich über Sicherheitslösungen, genauer Anti-Virus-Software auf Apple-Rechnern, und kündigte an, dass ich Kaspersky testen werde. So weit, so gut. Zwischenzeitlich installierte ich mir auf meinem 27-Zoll-iMac die kostenfreie Anti-Virus-Suite von avast! und kann nur sagen, dass ich sie nach drei Tagen wieder entfernt habe. Es war einfach nicht auszuhalten, vor allem, wie diese Software meinen Rechner merklich verlangsamte und die Vorschau-App quasi unnutzbar machte – und ich habe einen Intel Core i7 mit 3,4 GHz, 16 GB RAM und Fusion-Drive, da sollte man nun wahrlich nicht die Anti-Virus-Software bemerken.

weiterlesen…

Melbourne im Zeitraffer

Die aufmerksamen Leser dieses großartigen Blogs … ähm … meines Geschwafels, wissen, dass ich selbst sehr gerne Zeitrafferaufnahmen – also sogenannte Timelapse – erstelle und mir natürlich auch von anderen Menschen reinziehe. Wenn es dann auch noch um Australien geht, wird es gleich noch viel spannender – nicht nur, weil eine gute Freundin sich demnächst auf die andere Seite der Erdscheibe verabschiedet. So hat der Amerikaner Sam Woosley mit seiner Canon EOS 5D Mark III ein superschönes und professionelles Zeitraffervideo von Melbourne erstellt, dass sich wirklich sehen lassen kann.

weiterlesen…

Klang der Werbung in den 60er- und 70er-Jahren

Ihr kennt das sicher auch, wenn ihr die Augen vor der Glotze geschlossen halten könnt und trotzdem die meisten Werbungen oder zumindest Hersteller erkennt. Das ist nicht erst seit den Soundlogos der Automobilhersteller (mir tut das „neue“ BMW-Soundlogo immer noch weh, so sehr ich BMW auch mag) so, sondern gibt es, seitdem es Werbung mit Tönen gibt (Radio? ;)). Doch die meisten meiner Leser, einschließlich mir, dürften wohl kaum eine Ahnung davon haben, wie sich die Werbung in Deutschland in den 60er- und 70er-Jahren eigentlich anhörte. Zu einer Zeit, in der hauptsächlich noch richtige Songs für Werbungen produziert wurden.

weiterlesen…

WordPress mit allen Freiheiten!

Wie einige von euch bestimmt wissen, bin ich unter anderem Geschäftsführer von der go:mainflow. Soweit, so langweilig, könnte man sagen. Jedenfalls bieten wir hauptsächlich Managed Webspace und Managed Server für Online-Shops und größere Websites an. Anfang letzten Jahres haben wir dann den HostingDiscount24 für sehr günstige Endkunden-Angebote unter einem sehr, sehr einfachen Layout – jedoch ohne Qualitätseinbußen beim Webhosting, veröffentlicht. Vor ein paar Monaten kam mir dann die Idee, dass ich meine große WordPress-Liebe doch eigentlich auch mit der go:mainflow und einer „rumliegenden Domain“, nämlich PEPPERSPACE.COM, verbinden könnte, um so explizites WordPress-Hosting anzubieten.

weiterlesen…

1967, 8.100 1/min, Flat-Six = Liebe

Porsche. Außer einer Frau bewegt mich nichts mehr als ein Porsche. Und wenn dann auch noch der Porsche-Werksfahrer Patrick Long ein Urmodell von 1967, dem Porsche 911 S, über eine der bekanntesten und tollsten Rennstrecken dieser Welt, den Mazda Raceway Laguna Seca in Kalifornien (USA), jagt, schlägt das Herz gleich noch ein bisschen schneller. Und das nicht nur wegen der berühmten Corkscrew!

weiterlesen…

Einfach mal raus

Ich wollte raus und ein bisschen fotografieren, doch keiner hatte Zeit und/oder Lust, also fuhr ich alleine. Mein Ziel war ein schöner Bach oder ein Ausblick über Felder bei Sonne, denn die schien ordentlich. Ich fuhr ewig durch die Gegend, war sogar in Frankreich, hatte aber auf Stadtaufnahmen irgendwie keine Lust und fuhr wieder zurück. Auf de Rückweg bog ich einfach einmal auf einen Feldweg ab, um zu sehen wo dieser wohl hinführen wird. Mitten auf dem Weg hielt ich an und schoss Freihand ein kleines Panorma. Ich war nicht sehr angetan und fuhr weiter. Dann fing es auch noch an zu regen, was auch sonst. Auf meinem Rückweg fand ich meine Wunschaussicht im Vorbeifahren, doch es wäre wohl zu schön gewesen, hätte ich dort halten können, keine 20 Autos im Nacken und hätte es nicht mehr in Strömen geregnet, was leider die Sichtweite auch etwas vermasselte. Shit happens, wenigstens war ich etwas draußen und habe mein Halbwegspanorma mit nach Hause gebracht. Es kann schließlich nur besser werden.

weiterlesen…