Phantom World: Sounds der letzten Tage #3

Immer diese schnöde Mucke und immer dreht sich alles doch wieder nur um den schnöden Mammon. Naja, auch heute, jetzt und hier dreht sich alles nur um das gute Papiergold, doch ich hab mal was anders gemacht. Hab mir die letzten Tage auch mal wieder ein paar andere Songs angehört. Habe mal YouTube für das entdeckt, weswegen es wohl diesen immensen Traffic in allen Backbones verursacht. Ich hab mir mal ein paar Songs reingezogen. Okay, die Ernüchterung kam schnell, denn ich stehe auf guten Sound. Also schwenkte ich um, suchte mir einfach spaßige oder eben Livemitschnitte. Da ist die Tonqualität schließlich sowieso nicht alles.

[ad#ad-2]

Hands down – Dashboard Confessional

Die Ärzte – Medusa-Man

Shredding

Execute – Gematria – Drums (Gematria by Slipknot)

Surf Guitar Old School Style

Alexi Laiho Shredding

Travis Barker, Remix Busta Rhymes – Don’t Touch Me

Tetris Metal Cover!

Taylor Hawkins & Dave Grohl – Drum Solo

Sepultura – Holiday in Cambodia Cover with Jello Biafra

Man or Astroman? – Inside The Atom

Slime – Schweineherbst

Abwärts – Sei auch dabei (Live, Berlin, SO36, 07.11.2009)

Fuckin‘ Faces – Faces Of Death (Live, 1992)

Fritz Randow – Drum Solo (SAXON)

The Pixies – Where Is My Mind (1988)

Crazy Town – Butterfly (Live)

Soulfly – Roots Bloody Roots (Live)

Bleed Into One – R.I.P.

Violence Approved – Never Break (2009)

Non Phixion – Futurama Instrumental (Prod by necro)

Drowning Pool – Bodies (Live, Rock Am Ring, 2002)

System of a Down – Soil (Live, 16.07.2000, Queen Creek, AZ; Schnepf Farms)

Sick Of It All – Step Down (Live, Eastpak Resistance Tour)

Social Distortion – Untitled (Live)

Queens of the Stone Age feat. Dave Grohl – No One Knows

Beatsteaks – Zu Spät!!! (Live)

Eternal September – Just Dance (Lady Gaga Hardcore Metal Cover)