Phantom World: Sounds der letzten Tage #5

Im April gab es die vorerst letzte Ausgabe der Phantom World. Jetzt hole ich sie wieder aus der Schublade und zeige euch im fünften Teil die Songs, die in den letzten Tagen hin und wieder oder gar ziemlich häufig bei mir aus den Lautsprechern schwangen. Ich zeige in dieser Ausgabe bewusst größtenteils weniger bekannte Bands & Künstler, verlinke absichtlich ausschließlich von vimeo und zeig’s euch wie es halt ist: bunt wie der Sommer.

Icky’s Ego – Chimera

Cinnamon Chasers – Luv Deluxe

Für Beatsteaks-Fans: Orrore al tg – Titta

Hello Control – Hear You Sing

The Muppedz United – Synphony Of Our Darkest Days

Twenty7 – Muhtemelen Ask

Slothpop – Sailing Bird

The Kitchen Cabinet – Dogwood

Shotgun Alley – Give It All Up For Rock!!

Srecna Mladina – Se ena snezna kepa

Kistehén – Vágjál hátba / Slap me on the back

The Bitters – Travelin‘ Girl

Dennis Ferrer (ft. Shingai Shoniwa) – Hey Hey

Andy Martin – Dry Fish

Lazy Susan – Find Me A Way Back Into Your Heart

Falling Anvils – Sweet Life

Woven Bones – Your Way With My Life

Happy Up Here (Reuben Sutherland)

Ramona Falls – Russia

Quadron – Buster Keaton

Mightiness – Extra Protected

Tokyo Police Club – Breakneck Speed

Primary 1 – Princess

Air Formation – Low December Sun

  • Also bis auf zwei, drei gefällt mir die Sammlung echt gut :) Freu mich auf weitere.

  • Vorstadtprinzessin

    uiuiuiiiiii du knallst aber hier Musik auf die Ohren!

    Hoffentlich komme ich heute dazu auch einiges zu hören. Doch da die Arbeit ruft und heute Abend Fussball, wird das wohl erst morgen klappen!

    Grüße

  • Pingback: Phantom World: Sounds der letzten Tage #6 | Andi Licious' Blogosphäre()