Picture my day – August 2011

Nach einigen Einladungen habe ich mich in diesem Monat, genau genommen am Freitag dem 12. August 2011, dazu entschlossen doch einmal beim „Picture-my-Day-Day“ mitzumachen. Ausgegangen war das Ganze von der lieben Natascha, die mir auf Facebook eine Einladung zum Event zukommen ließ.

Ich hab’s den ganzen Tag mit dem iPhone und Hipstamatic durchgezogen – wenn ich auch mehrere Stunden zwischendurch auslassen musst … Okay, es schlichtweg im Arbeitsstress vergessen hatte. Aber so spannend ist das Rumsitzen vorm Rechner und Programmieren auch eher nicht. ;)

Die Bildbeschreibungen gibt’s direkt am Bild in der Lightbox – einfach anklicken.
Achtung: Galerie fängt unten an… Sorry, kein Bock die ganzen Bilder jetzt noch einmal neu hochzuladen. Einfach von unten nach oben ansehen.

  • Zum Teil ein bisschen wie das Making-Of zu meinem Picture-my Day-Beitrag! ;)

  • Warte mal, ist jetzt deiner oder der von Simone in der falschen Reihenfolge?! Deiner oder? :D

    • Meine Galerie ist von unten nach oben anzusehen. ;)

  • höhö! die arme Simon…Wurde voll missbraucht und musste andauernd vor die Kamera… obwohl ich ja weiß das sie garnicht so gerne Bilder von sich mag! Die Fahrstuhl Szene ist dir übrigens besonder gelungen…hab gut gelacht :D

    • Und dabei habe ich sogar ausversehen ein paar vom Vorabend noch vergessen. :D

  • Pingback: Picture my day day – Die Teilnehmer und wie gehts weiter? | Vorstadtprinzessin()

  • Ich wunder mich über den Ventilator! Bei uns ist es seit Tagen total kalt…

    • Och, derzeit geht’s hier sogar. Aktuell bläst er mir auch gerade wieder ins Gesicht. ;)

  • Sieht nach einem Entspannten Tag aus. FKK 214 hätte ich gern von innen gesehen ^^

  • Schön bunt! ;D

  • Marcus

    Cool, Reiskuchen…
    Wollt ich auch längst mal versuchen.
    Schicker PmdD :)

    • Lecker war vor allem der mit schwarzem Sesam!

  • Cool, insbesondere, wenn man Eure beiden Tage vergleicht! :)

  • oooh ich sehe einen iMac auf einem der Fotos… haben will. :(