Beiträge mit Schlagwörtern‘2013’

Der Tag im Wald

Es war Feiertag und wir wollten raus. Unser Weg führte uns zur Fischzucht in Wiesbaden, zur Fasanerie und schlußendlich in einen nahegelegenden Wald, wo Mina Pilze und „Wald“ für die Ratten sammelte. Ich spielte währenddessen etwas mit meiner Kamera rum, während ich ihren Wegen folgte. Es war schön und der Wald gefiel mir sehr. Raus kamen ein paar ganz nette Schnappschüsse, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

weiterlesen…

Sound of the week: 2013/36

Mit etwas Verspätung, doch umso … ne, eigentlich gibt’s dafür keine ernsthafte Entschuldigung. Na doch, denn die letzte Woche war stressig. Einfach nur stressig. Messe, Projekte, Termine … aber genug gejammert. Auch wenn, wie mir inzwischen gesagt wurde, wohl doch nicht einfach jeder in eine Spotify-Playlist reinhören kann, werde ich bei diesem Format bleiben, da es schlichtweg am einfachsten geht und man nicht immer mit diesem GEMA-Shizzle zu tun hat.

weiterlesen…

Sound of the week: 2013/35

Nicht nur dieser Blog, auch so einige bestehende Kategorien werden nach und nach wiederbelebt. Kaum zu glauben aber trotzdem wahr. Weiter geht’s auch schon mit einem meiner liebsten Blöcke. Mit den Songs der letzten Woche. Ich habe mich inzwischen dafür entschlossen einfach den Spotify-Player zu nehmen. Bei mir läuft sowieso überall Spotify, sei es im Auto, in der Agentur, im Home-Office, im Bett, im Bad usw. und es kann jeder ohne irgendeine GEMA-Scheiße abspielen, abonnieren und noch vieles mehr. Oder so. Und nun wünsche ich gute Unterhaltung, denn ich hatte sie mit den folgenden Songs. (:

weiterlesen…

Von Kaugummis und Bloggertreffen

Mein persönliches Recap zum vierten Bloggertreffen in Köln. Soweit so gut. Ich habe den Text jetzt schon zum siebten Mal neu angefangen, da mir einfach kein Anfang als angemessen erschien. Also stehen nun diese Zeilen hier, die vielleicht über dieses verflixte Unvermögen an Wortgedusel hinweg täuschen können. Können sie natürlich ist, ist ja wohl klar. So klar wie der Qorn auf dem BTK13, den man uns glücklicherweise seitens des Qonzerns zur Verfügung stellte.

weiterlesen…