Beiträge mit Schlagwörtern‘Andi Licious’

Bytes, Hypes an‘ insane Types

Liese rieselt der Schnee. Nicht in Kolumbien, nicht in Saarbrücken und auch nicht auf die Tastatur. Was wollte ich damit überhaupt sagen? Keine Ahnung, nach fünf Ansätzen für die Einleitung musste ich an Schnee denken, während ich die Sonne draußen sah. Eigentlich wollte ich nur sagen, dass es hier in letzter Zeit doch ziemlich ruhig wurde. Aber das könnt ihr auch selber sehen. Was wollte ich nun wirklich sagen? weiterlesen…

Achtung, neue Feed-Adresse!

FeedBurner hat Schluckauf, ihr hab’s bestimmt schon bemerkt. Klar, das geht oftmals schnell wieder vorbei, doch ich sehe es einfach nicht mehr ein immer durch diese Google-Firma ausgebremst zu werden. AndiLicious.com oder VisualBloc.com sind dabei ja eher die ‚Winzlinge‘, die ich betreue. Doch es kann einfach nicht sein, dass dann beim Troubleshooting auch noch Fehler kommen, wie dass der Feed angeblich zu groß wäre. Hallo? Wir sprechen hier von Google! Wie kann Google bitte etwas zu groß sein und das dann auch noch, wo es nicht mal der Fall ist. Außer ein Absatz Text ohne jegliches Bild ist inzwischen über 512 Kilobyte groß. weiterlesen…

Die Gedanken im Rückwärtsflug

Macht man sich eigentlich nur etwas vor, wenn man davon spricht dass man es weiß, man sich selbst einredet dass man es weiß, viele Freunde auf einen einreden dass es nur so geht, man selbst dennoch immer wieder daran denken kann und nur von davon träumen kann? Es treten neue Menschen in das Leben, Menschen die man vorher noch nicht kannte und auch solche von denen man vorher sogar schon träumte. Man versucht es, fühlt sich sicher und gut, doch dann weist man sie ab, zieht sich zurück, kommt damit nicht klar und denkt doch wieder nur an die Eine. weiterlesen…

Blind im Labyrinth der Falltüren

Ich sehe mir Schuhe an, zeichne etwas, erstelle etwas Neues und dann kommt er wieder. Dieser eine Gedanke, dieser eine, aus dem ganz schnell so viele werden. So viele die ich doch alle gar nicht mehr möchte. Ich kenne sie doch schon alle, ich kenne doch ihr Ende schon, wenn sie noch ganz am Anfang sind. Wenn sie erst noch durchdacht werden müssen, ist mir die Lösung doch schon bekannt. Wozu kommen sie immer wieder, warum bleiben sie nicht einfach weit weg, ganz weit weg, fern von mir. Es wird niemals wieder wie vorher sein, es wird niemals wieder dazu kommen wie es mal war und diese Wege werden sich niemals wieder so kreuzen, wie sie dieses eine mal geradewegs aneinander stießen. weiterlesen…

Snacks und Random Facts

Hier folgen nur ein paar zufällige Fakten und das Film-Stöckchen Teil 2. Keine langen Ausschweife über irgendeine Gefühlslage, keine ewig langen Linklisten, keine mehrere Dutzend Videos und schon gar kein Nerdstuff. Einfach ein paar Fakten und die Liste, aber das sagte ich ja schon. Also ran: Die Random Facts sind eine Antwort auf die Frage von Madame Slow as Honey und das Stöckchen griff ich im Evilenten Nest ab. weiterlesen…

Wallpaper, Poster oder Leinwände?

Da Chris in seinem Blog gerade eine Anfrage an seine Leserschaft richtet, um schöne Aufnahmen eingereicht zu bekommen damit er sich eventuell von diesen Poster bzw. Leinwände drucken lassen kann, nutze ich die Gunst der Stunde und stelle auf meinem Blog 15 meiner aktuellen und gemochten Aufnahmen euch zur Verfügung. Alle meine Bilder können in voller Größe runtergeladen und auch gerne im Netz verwendet werden. Dabei bitte ich jedoch um die Nennung meiner Domain als Quelle (andilicious.com). Natürlich habe ich noch viel mehr Bilder die ich auch gerne zur Verschönerung eurer Wohnung oder auch eurer Homepage zur Verfügung stelle. weiterlesen…

Internet-Zahlen 02/2010: Twitter & Facebook

Es ist doch immer wieder erstaunlich wie schnell bestimmte Seiten aus dem Boden sprießen, tauchen sie erst einmal in den Mainstream-Medien auf. Um diese Worte auch mit Zahlen zu belegen bediene ich mich einfach mal der neuen in den letzten Tagen von Twitter sowie Facebook veröffentlichten. weiterlesen…