Beiträge mit Schlagwörtern‘API’

Das Warten hat ein Ende! Twitter mit eigenem Tweet/Share-Button

Endlich ist er da, endlich muss man nicht mehr die vielen externen Dienste wie TweetMeMe (auch in Digg Digg integriert) nutzen. Vor wenigen Stunden hat Twitter den eigenen Tweet- beziehungsweise Share-Button veröffentlicht. Neben der üblichen Ansicht mit Live/Real-Time-Search-Counter und darunter liegendem Tweet-Button, bietet Twitter die passenden Micro- bzw. Small-Buttons mit und ohne Counter zusätzlich an. Wem das noch nicht reicht, der kann sich über die ebenfalls bereitgestellte API direkt einen eigenen Tweet-Button zusammenschustern. weiterlesen…

Facebook erweitert den Like-Button & API

In dieser Woche kündigte Facebook an, dass demnächst eine neue Funkion namens Questions (Ask) eingeführt werden soll. Dahinter verbirgt sich nichts anderes, wie die Möglichkeit Fragen auf Pinnwänden zu (er)stellen, auf die der jeweilige Benutzer wie auch andere Freunde (je nach Sicherheitseinstellungen) antworten können. Das soll Facebook in den Suchergebnissen noch weiter nach oben bringen … den Benutzern eine nützliche Erweiterung bieten. Doch neben dieser Neuerung gab’s auch ein paar Updates für den Like-Button und die Graph-API, die ich euch kurz vorstellen möchte. weiterlesen…