Beiträge mit Schlagwörtern‘Apple MacBook Pro’

Das Apple MacBook Pro Retina und die CSS3 Media Queries

Wie ihr sicher mitbekommen habt, habe ich vor ein paar Tagen das CSS3-Media-Queries-Template „rausgehauen“. Der liebe Caschy war nun so nett und hat die Einstellungen einmal an seinem neuen Apple MacBook Pro Retina getestet. Leider ignoriert das Retina-Book die Angabe „min-device-width“ erfolgreich und „min-width“ bringt bei der angezeigten Auflösung von 1440×900 Pixel natürlich auch herzlich wenig (das Notebook hat zwar technisch 2880×1800 Pixel, angezeigt werden virtuell jedoch nur 1440×900 Pixel; wie beim Retina-iPhone mit 960×640 Pixel zu 480×320 Pixel). Lange Rede und kurzer Sinn: das Retina-Book reagiert nur auf folgende Angaben, die ich natürlich im Artikel auf Deutsch, im Artikel auf Englisch, der Demo sowie in der Download-CSS bereits angepasst habe. weiterlesen…

The very best computer for today, and for the future.
Apple, WWDC 2012

Mein nächstes Notebook: Sony VAIO C-Serie

Wie einige von euch bestimmt wissen, arbeite ich täglich an einem Apple MacBook Pro sowie einem Apple iMac 27″. Gegen den iMac möchte ich auf Seiten der Hardware gar nichts sagen, der läuft ganz gut. Doch ich werde mir definitiv keinen weiteren Apple-Rechner mehr kaufen. Zum einen bin ich ganz und gar nicht mit Apples Firmenpolitik einverstanden und zum anderen habe ich kein Interesse mich weiterhin mit ungerechtfertigt teurer Hardware rumschlagen zu müssen, die dazu teilweise noch langsamer wie von anderen Anbietern läuft. weiterlesen…

Urlaub vorbei, wieder rein ins Vergnügen!

Ich gebe es ja zu, ich war faul. Habe in der letzten Woche nicht wirklich viel geschrieben, geschweige denn programmiert. Ein paar Konzepte wurden erstellt, andere erweitert beziehungsweise angepasst und zwei Apple MacBook Pro neu aufgesetzt. Eins davon steht nun vor mir, lässt sich von meinen Fingern quälen und das andere Book hat nun Marcus. Mein altes MBP sozusagen, nur ohne die Sticker. Für meins brauche ich nun auch wieder neue Aufkleber. Dass der Punisher drauf kommt steht außer Frage, doch was noch? Don’t Panic? Darth Vader? Tiki-Masken? Mal sehen. Damit dieser Artikel nicht gänzlich sinnfrei ist, nicht nur von einer Woche Urlaub mehr oder weniger berichtet, möchte ich noch ein paar nützliche Tipps geben. weiterlesen…

Wie sieht dein Schreibtisch aus?

Ich habe schon lange an keinem Stöckchen mehr teilgenommen, so traf es sich gut, dass Martin mich vor wenigen Minuten mit einem auf Twitter beworfen hat. ‚Wie sieht dein Schreibtisch aus?‘ heißt es und wird sich hoffentlich jetzt durch die Blogosphäre ziehen. Bei mir sieht’s derzeit eher etwas mau aus. Zuhause geht’s mit dem Apple MacBook Pro 15 (6. Generation) und einem Sony Vaio VGN-Z11VN/B rund. Dazu steht noch ein T-Home-Receiver, ein 24 Zoll Hannspree-LCD für HDTV und zum proofen in Ottonormal-Sicht, einige externe Festplatten mit rund 4TB-Speicher, der für T-Home wichtige WLAN-Extender/Repeater von Buffalo und ein Laserdrucker/Medienablage von Samsung auf dem Tisch. weiterlesen…