Beiträge mit Schlagwörtern‘Daten’

Gedanken über das Leben in der Datenwolke

Vermutlich habt ihr euch darüber auch schon einmal Gedanken gemacht. Ich habe jedenfalls gerade wieder einen Moment, in dem ich über die unvorstellbaren Datenmengen und ihre Wege nachdenken muss. Nicht dass es in mir Ängste wecken würde, viel mehr fasziniert es mich, zieht mich in seinen Bann und lässt mich nicht mehr los. So albern das Thema auch klingen mag, dennoch sind die Daten unser heutiges Leben. Selbst wenn man kein Smartphone oder auch kein Handy in der Tasche hat, die EC-Karte, Krankenkassen-Karte mit Chip und Co. tragen wir alle mit uns rum. Ja selbst die Eintrittskarte zum Shopping-Tempel der Metro-Gruppe trägt einen Magnetstreifen auf ihrem Rücken. Sieht man es gar einmal nicht mit vielen Nullen und Einsen vor den Augen, sind es ebenfalls auf der IKEA-Family oder auch AirBerlin-Karte Daten. Zahlen, die für ein weiterverarbeitendes System einen Sinn ergeben, sei es nur die Feststellung der Identität. weiterlesen…

Analysiere mein Herz und sag‘ der Welt wer ich wirklich bin

Gestern wurde bekannt, dass Apple Patente zur Sicherung ihrer Mobilgeräte eingereicht hat, die unter anderem zur Identifizierung des Benutzers, die Herzfrequenz aufgreifen bzw. abgleichen sollen. Ob diese Sicherheitsmerkmale jemals zum Einsatz kommen werden steht nicht fest, dennoch kann man es als ein klares Zeichen von Apple verstehen. Einer der Punkte, die mit dieser Sicherheitssperre möglich wären, wäre die klare Unterbindung von Jailbreaks und anderen ‚unrechtmäßigen Verfahren‘ zur Überwindung der internen Systemsperren. weiterlesen…

iPhone-App: Abvio – Runmeter GPS Stoppuhr

Zugegeben, der Name klingt echt langweilig, doch davon sollte man sich auf gar keinen Fall täuschen lassen. Aber zum Anfang der Story: ich sitze gestern an meinem Rechner, tippe in einer CSS-Datei herum und Chris kommt durch die Tür. Er fragte mich, ob ich schon die neue GPS-App fürs Apple iPhone kennen würde. Nö, kannte ich nicht und so holte er sein 3GS ran. Darauf zeigte er mir stolz die Statistik seiner ersten Testfahrt von unserem Haus zur Arbeit (arbeiten im selben Betrieb). Dass mich die Daten und Datenerfassung direkt in ihren Bann zog, muss ich an dieser Stelle vermutlich eher weniger erwähnen. Um so mehr schoss mir direkt der Gedanke durch den Kopf, wann die Programmierer von Abvio wohl einen Bluetooth-Brustgurt zur Herzfrequenz-Überwachung herausbringen. weiterlesen…