Beiträge mit Schlagwörtern‘Design’

Mach’s mal anders: Citroën C4 Cactus (Gesponsertes Video)

Im Allgemeinen heißt es ja so oft, dass Autos immer langweiliger werden, immer mehr mit Elektronik vollgestopft werden und der Nutzen mehr und mehr auf der Strecke bleibt. Aber ist das wirklich so? Klar, jedes Fahrzeug, sei es ein vermeintlicher Billigableger aus Rumänien oder ein Sportwagen aus Zuffenhausen, bekommt selbst in der einfachsten Ausführung immer mehr Elektronik mit an Bord. Aber möchte man heute wirklich auf ein sicherheitsrelevantes Feature wie zum Beispiel ESP verzichten? Nein, das möchte man zum eigenen und zum Schutz seiner Mitmenschen nicht tun. Doch was hat das Ganze jetzt mit dem Citroën C4 Cactus zu tun?

weiterlesen…

Alles neu, macht das Bloggertreffen! Das wird noch. Besser.

Video: Die Corporate Identity der Lufthansa

Eine spannende Dokumentation über die erste Corporate Identity der Lufthansa in der Nachkriegszeit:

Eine Dokumentation über die Entstehung des Lufthansa Designs, das seit 1962 Bestand hat. Unter der Leitung von Otl Aicher entsteht das neue Erscheinungsbild der Lufthansa. Der Grafikdesigner Rolf Querengässer erläutert die Hintergründe der Entstehung des neuen Designkonzepts.

Responsive Webdesign – CSS3 Media Queries – CSS-Template for browsers and mobile devices

Today, I will show you a very useful CSS-Template-File for Web-Designers. If responsive design isn’t your everyday-work, you will either have to use a partly obsolete list of resolutions found somewhere on the internet, or you have to gather all the data that you need and that you can find on your own. weiterlesen…

Responsive Webdesign – Browser-Test-Bookmarklet

Ihr erstellt Webdesigns, diese natürlich auch abhängig von der Auflösung bzw. dem Gerät, klar. Doch setzt ihr euch für jede kleine Änderung immer wieder hin, ändert die Browsergröße (auch wenn dies toll via PlugIn geht) oder testet gar die native Geräteauflösung am Originalgerät, wenn es sich nicht gerade um eine wichtige Änderung für Mobilgeräte handelt? Wirklich? Das geht doch auch viel, viel einfacher. Zum Beispiel mit einem Bookmarklet direkt im Browser. weiterlesen…

Das neue Facebook-Profil schon jetzt haben

Gestern hat Facebook die neuesten und großen Änderungen an ihrer Plattform im Rahmen ihrer eigenen Entwickler-Konferenz, der f8, bekanntgegeben. Heute kann man schon das neue Timeline-Profil nutzen. Hier die paar Schritte, um es auch bei euch schon jetzt zu aktivieren. weiterlesen…

Magazine unter den Fittichen: AIT 4.2011 – Büro & Verwaltung / Office Buildings

Am Samstag waren Simone und ich einmal mehr im Zeitschriftenladen am saarbrücker Bahnhof. Ich stehe ziemlich auf Zeitschriftenläden und finde immer irgendwas cooles um mein Geld dort zu lassen. Teilweise und das muss ich zu meiner Schande gestehen landen die Magazine auf dem „muss noch gelesen werden“-Haufen, bis sie dann irgendwann einmal vorgekramt und durchwühlt werden. Zumindest mit einem der vielen Hefte vom Sonnabend war dies nicht der Fall, das machte nur einen kurzen Umweg über die Heizungsablage direkt in die Laptop-Tasche. weiterlesen…

Inspiration Bubble #3 – Art an‘ Cheeky Eyes

Ich liebe Inspirationen. Ah ja, klingt irgendwie mächtig behämmert und macht das überhaupt Sinn? Was soll’s, ich mag’s jedenfalls meinen Feed-Reader zu durchstöbern oder einfach blind mit einer Hand voll merkwürdigen Keywords mich durch Google oder auch gerne einmal Bing zu schwingen. Man findet immer wieder beeindruckende neue Dinge. Richtig Spaß macht dies mit Google-Funktion, nur Links der letzten XY Tage in den SERPs angezeigt zu bekommen. weiterlesen…

I love Robots: Channel 4’s T4 – 20 Robots

In Deutschland muss man sich nicht wundern, wenn man langweilige Werbespots sieht, wie RTL seine vermeintlichen Stars in Spots durch die Gegend laufen lässt oder man sich selbst beim Öffentlichen zwei Finger vors Auge hält. Persönlich sehe ich als eine der wenigen Ausnahmen oftmals die Teaser, Spots und Co. von ProSieben an. Jedoch singt man dort auch immer mehr und lieber, zeigte Katy Perry als Raketenreiterin oder die Fanta4 in großer Mission. Wieso kann’s bei uns nicht einmal so tolle Animationen, Figuren und Blenden wie beispielsweise von den Leuten um Double G Studios geben? Die haben für Channel 4’s T4 satte 20 Robots erstellt die ihren Brand wunderbar rüber bringen. Müssen es immer irgendwelche ausgelutschten Stars sein, anstatt einmal etwas richtig kreatives? Übrigens hat MTV2HD bzw. MTV N HD das auch ziemlich gut drauf. weiterlesen…