Beiträge mit Schlagwörtern‘Deutschland’

Google Analytics in Deutschland: _gat._anonymizeIp

Inzwischen ist es schon eine Weile so, dass Google Analytics in Deutschland offiziell ohne Abmahngefahr verwendet werden kann. Zumindest wenn man sich daran hält, dass die IP-Adressen der Besucher anonymisiert werden müssen (IP-Masken-Funktion). Dies haben noch immer nicht alle oder anders gesagt, leider bisher die wenigsten Webmaster umgestellt. Dabei geht’s so einfach. weiterlesen…

Die Lemniskate in der Journaille

Ich lese bekanntlich recht viel im Stern, dem Spiegel und anderen Nachrichten-Magazinen und Portalen, nur die BILD lese ich definitiv nicht. Doch in den letzten Tagen wagte ich selbst dort hin und wieder einen BLick auf die Startseite, schließlich trat dieses „Blatt“ die ganze Wulff-Sache erst los. Am Anfang fand ich das auch noch Okay, schließlich waren ein paar Fragen offen, es war in vielen Artikeln noch die Rede vom Respekt vor diesem Amt. Doch mit jedem Artikel, mit jeder neuen noch so sinnfreien, aufstachelnden Neuigkeit ohne überhaupt erkennbaren neuen Inhalt verschwnden Fakten, verschwand der Respekt und vor allem wurde einmal mehr klar, was für eine miese Journaille in Deutschland doch betrieben wird. weiterlesen…

Google Analytics und die Deutschen (oder auch nur die Politik)

Seit gestern liest man an vielen Ecken im Netz nichts anders mehr und die Leute machen sich Sorgen. Ich frag mich zwar warum, aber so ist es ja immer. Jedenfalls heißt es an besagten Ecken gerne, dass die Gespräche zwischen der deutschen Regierung und Google bezüglich ihres Dienstes Analytics und den Datenschutzbestimmungen abgebrochen seien. Man sei gar an einem Gerichtsverfahren gegen ein großes Unternehmen dran, um einen Präzedenzfall für (oder besser gegen) diese schlimme Software zu schaffen, um diese nun endlich von deutschen Webseiten zu verbannen, wie man das Impressum auf sie bügelte. weiterlesen…