Beiträge mit Schlagwörtern‘Dragracing’

Wild Rides & Best of SloMo – NHRA 2014

Ihr kennt das, manchmal geht alles schief. Im Motorsport kann dies innerhalb von Sekunden passieren. Im Dragracing noch viel schneller. Da hast du am Start zum Beispiel einen fiesen Tire Shake und der ganze Lauf ist für die Katz. Da liegst du in Führung, dann fliegt dir der Blower um die Ohren. Es gibt nichts, was es nicht gibt. Meistens geht es so schnell, dass der Zuschauer nur eine Flamme sieht und weiß, dass zwar irgendwas mächtig in die Hose ging, die Details sieht man dann jedoch erst im Fahrerlager, wenn du den Haufen Schrott vor dir liegen hast. Die NHRA (National Hot Rod Association) hat ein sehr schönes Video veröffentlicht, das wunderbar in hochauflösender Zeitlupe zeigt, wie es aussieht, wenn’s mal so richtig bescheiden läuft. Unbedingt sehenswert!

weiterlesen…

Loading Video...
Video ausblenden

Nitrolympx 2013 – Qualy

Mitte August in Deutschland. Die alljährlichen Nitrolympx auf dem Hockenheimring stehen an. Die was? Die Nitrolympx. Feinstes Dragstar-Racing von Motorrad bis Top-Fuel-Dragstar mit rund 7.000 PS. In diesem Jahr waren André von Buy-Unlike und ich am Start. Damit ihr auch ein bisschen was von diesem Spaß habt, habe ich mit meiner kleinen Cam mal ein wenig gefilmt. Ich kann immer nur empfehlen sich selbst einmal die Nitrolympx reinzuziehen. Es ist einfach unglaublich toll, auch wenn man Motorsport nicht so gerne ein- und ausatmet wie ich.

weiterlesen…

VOICE eight: I Wanna Go Fast | Speedseekers

Wer auf Motorsport, genauer gesagt Dragster, steht oder aber auch der Gemeinschaft schnieker Onlinemags- bzw. Online-PDF-Mags-Liebhaber angehört, sollte unbedingt bei der achten Ausgabe der VOICE vorbei schauen! Ich liebte schon ihr Buch ‚Speedseekers‘, jetzt gibt es mit der ‚VOICE eight‘ eine Special Edition über Alexandra Lier, ihr Buch und allgemein über das Thema Dragracing. I Wanna Go Fast: Let’s go! weiterlesen…

DSSC-Finale 2009 in Luckau

Zum zweiten mal in diesem Jahr reiste ich nach Luckau um bei der DSSC zu helfen und Bilder zu schießen. Mit im Gepäck hatte ich unter anderem mein neues Canon 70-300 mm IS USM DO. Ein tolles Rennen war es in jedem Fall, auch wenn es auf dieser Strecke leider das letzte war. Wie man munkelt wird sie an einen Energieriesen verkauft um dort ein Solarfeld zu errichten. Solar gut und schön, dennoch schade um die wohl beste und sympathischste Dragstar-Rennstrecke in Deutschland. Alle Bilder vom DSSC-Finale 2009 gibt es wie immer auf Flickr in voller Größe zum ansehen und downloaden: DSSC 2009 – Luckau II – Finale weiterlesen…