Beiträge mit Schlagwörtern‘Filme’

Filmography 2010

‪Offenbar hatte die liebe Gen aus Kanada im Dezember nichts besseres zu tun, als 270 Filme die im Jahr 2010 im Kino erschienen, zu einem verdammt guten 6-Minuten-Clip zusammenzuschneiden, mit netter Musik zu unterlegen und gar die komplette Filmliste mit Links zur IMDb zu veröffentlichen. Aktuell hat das Video vom 13. Dezember bereits 2,3 Millionen Klicks, bei der Qualität kann man nur auf noch viel mehr Klicks hoffen und dass sie für ihr Engagement einen netten Job erntet. weiterlesen…

Das muss man gesehen haben! Im Kino.

Nach dem Abschied von der wohl wundervollsten Frau auf diesem Planeten, hat es mich in den letzten rund neun Monaten sage und schreibe einmal ins Kino geführt. Doch gestern schickte mir Manuela eine E-Mail mit drei Links zu Trailern neuer Filme, sowie einem Tipp heute noch und der eigenen Erinnerung an einen, der von mir spannendst erwarteten Filme. weiterlesen…

Im Bewegtbild, that’s what I like: #2

Sieben Tage die Woche sitzt man am Rechner, ackert seine Projekte durch und wird immer wieder gefragt, wie es einem geht und was man denn macht. So weit, so gut und schön. Doch antwortet man nun fast immer mit ‚bin am arbeiten‘ und bekommt dann ähnlichen Senf zu hören, wie, wann man denn eine Pause machen will, dass das doch nicht alles sein kann und vieles mehr, kann man darüber schon einmal ziemlich verärgert sein. Was kann ich dafür, wenn anderen Leuten ihre Arbeit keinen Spaß macht, wenn es sie auslaugt, sei es nur durch die Langweile die sie dabei verspüren? Ich für meinen Teil merke wenn mich eine Sache gerade nervt, die Laune runter zieht oder mir momentan die Konzentration fehlt. Für mich ist das dann ein Zeichen, dass ich kurz etwas anderes machen muss, um im Anschluss wieder der jeweiligen Tätigkeit nachgehen zu können. Um nicht auszubrennen. weiterlesen…

Ein Stöckchen geht aHead

Ein langer Tag neigt sich langsam dem Ende zu. Im Fernsehen lief Formel 1, nebenbei arbeitete ich an einer Seite von mir. Genau genommen sogar bis jetzt, ohne Unterbrechung und nur durch Zufall auf das von der lieben Hannah geworfene Stöckchen gestoßen. Finde ich sehr lieb und natürlich gehe ich dem auch nach, ist doch Ehrensache. weiterlesen…

Snacks und Random Facts

Hier folgen nur ein paar zufällige Fakten und das Film-Stöckchen Teil 2. Keine langen Ausschweife über irgendeine Gefühlslage, keine ewig langen Linklisten, keine mehrere Dutzend Videos und schon gar kein Nerdstuff. Einfach ein paar Fakten und die Liste, aber das sagte ich ja schon. Also ran: Die Random Facts sind eine Antwort auf die Frage von Madame Slow as Honey und das Stöckchen griff ich im Evilenten Nest ab. weiterlesen…