Beiträge mit Schlagwörtern‘Food’

The infamous American eatery unapologetically serves up calorie-rich and fat-laden food. The burger in question costs £7 ($11.10) and contains a 1.5 pound beef burger served with several slices of processed cheese and the option of 15 slices of bacon for an extra £1.76 ($2.77).
Shockingly, this isn’t even the unhealthiest item on the menu. The Quadruple Bypass Burger features two pounds of meat, processed cheese and 20 bacon slices for an extra £2.35 ($3.69). Other items on the menu include the butterfat milkshakes, ‘flatliner’ chips fried in pure lard, non-filtered cigarettes and ‘Fat Bastard’ brand wine.
Quelle: http://uk.lifestyle.yahoo.com/us-man-[…]grill.html

Yummy: Nervennahrung für Blogger

Die wundervolle Jasmina hat in ihrem Blog Onlinelupe.de zur allgemeinen Nahrungsmittelschau der Blogger aufgerufen. Was esse ich nun, bei der Arbeit, beim bloggen und bei meinen anderen Tätigkeiten? In der Regel wohl nicht immer das Gesündeste, aber Dinge, die mir schmecken. Das hat nur leider in den letzten zwei Jahren wieder ‚gut‘ Kilos auf die Hüften gebracht, die leider nicht einfach von alleine über Nacht verschwinden wollen. Viel mehr kann man trotzdem etwas darauf achten, was man sch so rein schaufelt, wenn man sowieso den ganzen Tag vor der ehemaligen Flimmerkiste sitzt. weiterlesen…