Beiträge mit Schlagwörtern‘FullHD’

Melbourne im Zeitraffer

Die aufmerksamen Leser dieses großartigen Blogs … ähm … meines Geschwafels, wissen, dass ich selbst sehr gerne Zeitrafferaufnahmen – also sogenannte Timelapse – erstelle und mir natürlich auch von anderen Menschen reinziehe. Wenn es dann auch noch um Australien geht, wird es gleich noch viel spannender – nicht nur, weil eine gute Freundin sich demnächst auf die andere Seite der Erdscheibe verabschiedet. So hat der Amerikaner Sam Woosley mit seiner Canon EOS 5D Mark III ein superschönes und professionelles Zeitraffervideo von Melbourne erstellt, dass sich wirklich sehen lassen kann.

weiterlesen…

Canon EOS 5D Mark III

Für mich steht nun eindeutig fest, dass ich mit der nächsten Kamera vollständig auf ein Sony SLT-System wechseln werde. Nicht nur, weil es sich für meine geliebten Zeitraffer-Videos sehr anbietet, sondern auch, weil mir die Innovationen bei Canon eindeutig fehlen. Da mag die neue Canon EOS 5D Mark III auch noch so schön „von Grund auf“ entwickelt worden sein, ich hatte mir schon ein wenig mehr Neues in einem Gerät dieser Preisklasse (UVP 3.299 Euro) und vor allem auch, mit diesem großen Interesse aus dem Filmbereich gewünscht. Hier passt für mich Canons Slogan „Kreativität neu definiert“ für diese Kamera leider nicht wirklich. weiterlesen…

ASUS N53SN-SZ127V Notebook & SSD-Tuning

Nachdem ich vor einiger Zeit über das neue Sony-Notebook von Simone sowie den anschließenden RAM- und SSD-Tuning-Vorgang berichtete, habe ich seit Kurzem mein damals angesprochenes ASUS-Notebook unter den Fittichen. Genau genommen handelt es sich um das ASUS N53SN-SZ127V. Trotz der verbauten SSH-Festplatte musste natürlich eine SSD montiert werden. Wie das klappte und wie das Notebook allgemein so ist, werde ich euch in diesem Artikel etwas näher bringen. weiterlesen…