Beiträge mit Schlagwörtern‘Kampagne’

Die Netiquette im Social-Media-Land

Ich vertrete ganz klar die Meinung, dass in sozialen Netzwerken Per-Du zu kommunizieren ist. Davon ausgeschlossen natürlich, sollte sich ein Benutzer beispielsweise per privater Nachricht melden und ebenfalls per Sie kommunizieren. Kann man jedoch diesen, meinen, Gedanken grundsätzlich vertreten? Ich selbst würde es verneinen, möchte man von einer Bank auch nicht direkt per Du angesprochen werden. Möchte man das wirklich nicht? Ist man inzwischen zumindest im Internet noch nicht so weit, dass man ein Per-Du persönlicher wahrnimmt als eine Per-Sie-Ansprache? weiterlesen…

Unterstützt STOP FGM NOW!

Ich bin zwar keine Frau und möchte auch gar nicht anfangen jetzt die große Sozialkeule oder Hilferufe nach Green Peace, das Rote Kreuz oder andere (sehr gute) Hilfsorganisationen rausholen. Doch als ich gestern Nacht arbeitend am Laptop saß, SternTV und die Nacht-Nachrichten schon lange vorbei waren, muss es auf Discovery Channel oder National Geographic gewesen sein, als eine Werbung meine Aufmerksamkeit auf sich zog. Sie war sehr hell, sehr ruhig, eine hübsche Frau wurde von der Kamera abgefahren und dazu standen in großen Lettern passende Wörter. Doch dann kam der Schlag, so richtig mitten ins Gesicht und brachte die Gedanken zum kreisen. weiterlesen…