Beiträge mit Schlagwörtern‘Luxemburg’

Webnews #14: iPhone-Babes, Google & Gemüse

Ein schönes Wochenende ist vorbei. Sven, Tanja und ich waren unter anderem in Luxemburg, haben einmal mehr günstig getankt, bei Quick – Quality Burger gegessen und jeweils eine Flasche Vanilla- und Cherry-Coke gekauft. Das Wetter war bullig warm, die Klimaanlage hat super funktioniert und die Straßen wie üblich frei (nur für uns). Was will man mehr? Ja, in Valencia sein, wo auch die Formel 1 am vergangenen Wochenende gastierte. Doch die wäre dabei nur Nebensache gewesen. Und das Fußballspiel Deutschland vs. England? Ja, habe ich auch gesehen. Deutschland hat gewonnen und die Schiedsrichter haben wohl die oldschooligen Tomaten auf den Augen. Aber bekanntlich nicht nur in diesem Spiel. Was noch so abging, vor allem im Internet, dass erfahrt ihr in den folgenden Zeilen. Jedenfalls ein bisschen, ein ganz kleines bisschen von dem, was dort, im Elektrouniversum, passierte. weiterlesen…

Ein Audi und ein Tag in Luxemburg

Am Freitag schlug Sven sein Lager in Saarbrücken auf. Mit in seinem Gepäck war die Playstation und ein paar Spiele. Nach guten 2 bis 3 Stunden Gequatsche schmissen wir auch erst mal das PS2-Spiel Gran Turismo 4 in die PS3 und legten los. Nach gefühlten 300 Versuchen einen Gold-Abschluss auf der Nordschleife zu packen, gaben wir angefressen und dank Crazy-Dog-Pizza vollgefressen auf. Es war inzwischen 23 Uhr (oder so) da wollte ich mich mal an Bad Company probieren. Sagen wir einfach, die Steuerung war nichts für mich, also Half-Life 2 Portal reingepackt und angefagen zu jumpen. Nachts/Morgens um 4 Uhr wuchsen mir dann noch ein paar imaginäre Fragezeichen. Aber es machte Spaß! weiterlesen…