Beiträge mit Schlagwörtern‘MicroSD’

Speicherplatzerweiterungen für Apple MacBooks: SD-Card-Flash-Drives

Du kannst das sicher: Du hast ein Apple MacBook mit 256 GB SSD-Speicher, dazu eine Dropbox oder OwnCloud, die inzwischen auf einige Gigabytes angeschwollen ist und natürlich hast du auch noch ein paar Programme/Apps installiert. Jetzt fotografierst du noch ein bisschen und ziehst die Bilder auf deinen Rechner, anstatt immer alles direkt auf die externe Festplatte auszulagern. Vielleicht hat dein MacBook sogar noch USB 2 anstatt des superschnellen USB 3, das hält dich noch viel mehr davon ab, alles direkt auf eine externe Festplatte auszulagern, weil es schlichtweg viel zu lange dauert hier abzuspeichern oder gar die Vorschau von 500 RAW-Bildern zu generieren. Fakt ist jedenfalls, dass du viel zu wenig Speicherplatz im Gerät hast und jedes Gigabyte kostbar ist. Was also tun? Von Daten trennen? No way!

weiterlesen…

Unterwegs im eigenen WLAN online: MiFi 2352 Mobile Hotspot

Euch gehen die Preise vom iPad 3G auf den Nerv, unterwegs online sein klappt nur mit dem iPhone und für dieses Gerät möchte T-Mobile auch gerne sich die Modem-Funktion (Tethering) extra vergüten lassen, habt trotzdem eine MultiSIM, weil diese nur einmal 20 Euro bei der Telekom kostet, doch abgesehen von einem UMTS-Stick bringt euch die tolle Karte rein gar nichts? Kein Problem, mit dem MiFi 2352 von Novatel Wireless könnt ihr dennoch unterwegs online sein. weiterlesen…

Casio EXILIM G EX-G1 im Test & Alltag: #1

Wie ihr bereits lesen konntet, hat Casio mir glücklicherweise die neue G-Shock-Kompaktkamera Casio EXILIM G EX-G1 für einige Wochen zum testen zukommen lassen. Im ersten Teil des Alltagstests werde ich auf die ersten Eindrücke, das Gerät und ein paar Funktionen eingehen, ohne dabei all zu tief in die Materie abzutauchen. So präsentiere ich euch meine ersten, um nicht zu sagen großartigen Aufnahmen (unbearbeitet), ein Video und einen Verbesserungswunsch gegenüber Casio. weiterlesen…