Beiträge mit Schlagwörtern‘Photos’

Fast zwei Jahre!

Fast zwei Jahre ist es jetzt her, das ich mein letztes Bild bei Flickr hochgeladen habe. Eine verdammt lange (Pro-)Zeit. Wieso noch Pro? Hey, die Leute sollen meine Bilder doch in voller Auflösung anstatt nur in 1.024 Pixel Breite runterladen! Doch das soll jetzt nicht das Thema sein. Wie konnte es denn nur sein, dass ich soo lange nichts mehr gemacht habe? Klar, ich habe in der Zwischenzeit schon das eine oder andere Mal zur DSLR gegriffen, doch irgendwie habe ich sie doch etwas aus den Augen verloren. Vielleicht weil es doch nur die Bequemlichkeit, dass ein blödes iPhone-Bild doch auch ausreichen könnte oder dass das Teil vermeintlich gerade etwas unhandlich wäre? Ich glaube es fehlte einfach an den Gelegenheiten und ich habe sie aus den Augen verloren, weil sie nicht mehr fast jeden Tag neben mir lag, Events mich dazu brachten automatisch zur Kamera zu greifen und es schlichtweg beknackt ist, die meiste Zeit des Tages nur hinter Glas zu sitzen und dann gar nur durch dieses zu fotografieren. weiterlesen…

Lovely Planet #16: Baukunst

Architektur, Kunst, Fotografie. Alles sehr relativ und liegt immer im Auge des Betrachters. Das eigentliche Thema für diese Ausgabe des Lovely Planets sollte ziemlich speziell werden. Auf der Suche nach den passenden Bildern kam mir jedoch der Gedanke, erst einmal eine Sammlung unterschiedlichster Bauwerke, Detailaufnahmen und auch Abbildungsformen zusammen zu stellen. Ich finde den Mix gut und auch wichtig, denn in einer Stadt, in der alles gleich aussieht könnte ich nicht leben – und Saarbrücken ist was die Baukunst betrifft alles andere als eine Vorzeigestadt. Wie dem auch sei, ich hoffe euch gefällt die Bildauswahl. Mit einem Klick auf das jeweilige Bild kommt ihr zum Flickr-Profil des Fotografen, auf dem sich in der Regel auch eine Beschreibung und Ortsangabe befindet. Die nächste Ausgabe steht auch schon bereit, aber es sind noch knapp zwei Wochen bis dahin. So viele Themen, so viele tolle Bilder und so wenig Geduld. weiterlesen…

Fashion, Fotografie und noch viel mehr mit Valentina

Es gibt immer wieder Frauen, die hauen einen Mann einfach um. Ich meine damit sicherlich nicht den physikalischen, viel mehr den physiologischen Sinn. Eine dieser besonderen Frauen ist Valentina Zerr aus Butzbach. Nicht nur, dass sie eine tolle, junge Fashion-Bloggerin mit vergleichsweise großer Gefolgschaft ist, sondern auch weiß wie sie ihre Canon-DSLR richtig zu bedienen. Das Bild der typischen Modemädchen haben doch viele im Kopf, die Schublade steht weit offen und oftmals kann man sehen, wie die Mädchen mit ihrer DSLR aus dem Media-Markt oder irgendeiner namhaften Bridge-Kamera sich vor dem Spiegel oder gar vor dem Kaufhaus-Spiegel ablichten und im Netz veröffentlichen. Hauptsache die Marke stimmt. weiterlesen…

Die NASA & das astronomische Bild des Tages

In den vereinigten Staaten von Amerika ist es glücklicherweise üblich, dass viele Ämter der Regierung in ihrem Auftritt ein großes Bildarchiv dem interessierten Betrachter oder auch der Presse zur Verfügung stellen. Dass dort beispielse im Archiv der Marines nicht gerade die blutigen Seiten des Krieges gezeigt werden, sollte klar sein oder dass im Online-Archiv des National Archive leider auch nicht die gesamte digitale Bibliothek abgelegt ist, ist auch ein wenig schade. Doch um so spannender ist es täglich einen Blick in die Archive der NASA zu werfen. Nicht nur, dass die NASA seit vielen jahren ihre BIlder gerne auch mal in voller Auflösung von bis zu 6 Gigabyte zum freien Download anbietet, nein, sie betreibt auch schon seit nunmehr 15 Jahren ein Astronomy Picture of the Day Archive. weiterlesen…