Beiträge mit Schlagwörtern‘Programme’

Zwei neue Software-Bundles für Mac: Bundleecious & MacUpdate Sept. ’10

Die Apple-Nutzer unter euch wissen sicher, dass es von Zeit zu Zeit immer wieder zu interessanten Software-Bundle-Angeboten im Internet kommt. Dieses Mal nicht von MacHeist, sondern in Form vom Bundleecious-Software-Package sowie von der Sammlung von MacUpdate in der Ausgabe September 2010. Für mich sind beide Sets kaufenswert, enthalten sie tolle Software die einzeln schon den Preis des Sets übersteigt, selbst wenn ich jeweils nur eins der Programme haben möchte. weiterlesen…

Vier Nützlichkeiten für Tumblr

Viele von euch tummeln sich auf Tumblr, da gibt’s gar keine Ausreden für. Macht ja auch Spaß, muss man schon zugeben. Im April erstellte ich eben zum Spaß auch noch einen VisualBloc-Tumblr-Microblog (Tumblelog), der inzwischen einige Verfolger gefunden hat. Doch ich betreute für zwei Unternehmen auch ihre Social-Media-Tumblr-Residenzen, die folglich auch etwas Sicherheit und Usability bedürfen (wir wissen ja alle mit welch wahnsinniger Geschwindigkeit Tumblr zum Teil rennt). weiterlesen…

UPDATE: MacHeist nanoBundle #1/2010

Vor einigen Tagen schrieb ich über das aktuelle MacHeist nanoBundle 2010 (siehe hier). Inzwischen wurden bis zu diesem Zeitpunkt 74.429 Bundles verkauft, das Game (Tales of Monkey Island) ist demnach schon lange enthalten, eben so RapidWeaver (Webdesign-Software). Jetzt kam auch noch Tweetie 2 (Twitter-Client) mit dazu. Eine Woche, rund 75.000 Pakete bis jetzt und noch rund 16 Stunden Zeit sich das Bundle auf MacHeist zu sichern. Doch das Beste kommt zum Schluss: Wer jetzt auch noch darüber twittert, bekommt mit dem Tweetblast gleich drei weitere Anwendungen dazu! Dazu gehören Airburst Extreme (Arcade-Spiel), Tracks (iTunes-Steuerungs-PlugIn sowie Burning Monkey Solitaire (Spieleklassiker).