Beiträge mit Schlagwörtern‘Sound’

Klang der Werbung in den 60er- und 70er-Jahren

Ihr kennt das sicher auch, wenn ihr die Augen vor der Glotze geschlossen halten könnt und trotzdem die meisten Werbungen oder zumindest Hersteller erkennt. Das ist nicht erst seit den Soundlogos der Automobilhersteller (mir tut das „neue“ BMW-Soundlogo immer noch weh, so sehr ich BMW auch mag) so, sondern gibt es, seitdem es Werbung mit Tönen gibt (Radio? ;)). Doch die meisten meiner Leser, einschließlich mir, dürften wohl kaum eine Ahnung davon haben, wie sich die Werbung in Deutschland in den 60er- und 70er-Jahren eigentlich anhörte. Zu einer Zeit, in der hauptsächlich noch richtige Songs für Werbungen produziert wurden.

weiterlesen…

Sound of the week: 2012/52

Da ist sie nun, die dritte und letzte Ausgabe der „Sound of the week“ für dieses Jahr. Klar, die 52. Kalenderwoche war gestern bereits zu Ende, aber wer will den hier Kleinlich sein. Ich lasse in dieser Ausgabe einmal meine Stimmung der letzten Wochen Revue passieren. Es geht also von normal, bis sehr gut zu tiefer, tiefer dunkelschwarzer Stimmung und wieder ein kleines Stückchen hinauf. Anders gesagt, es ist eine ganz schöne Berg- und Talfahrt der Gefühle. Aber so ist das eben und man kann nur hoffen, dass das nächste Jahr, auch wenn es nur eine andere Zahl im Kalender ist, viele tolle Veränderungen mit sich bringen wird. Ich glaube daran, wenn ich schon an sonst nichts mehr glaube!

The Damned – Love Song

weiterlesen…

Phantom World: Sounds der letzten Tage #6

Um seine Arbeit richtig machen zu können brauche ich auf jeden Fall auf gute Musik. Zwar laufen dabei in der Regel nicht mehr als 15 vielleicht auch 20 verschiedene Bands, doch seit mehreren Wochen hat’s mich auch gepackt neue Bands, Lieder und vor allem auch Videos auf vimeo anzusehen. In der letzten Ausgabe fing ich damit an euch diese Bands zu präsentieren. Heute setze ich die Reihe fort und verwende ebenfalls wieder ausschließlich vimeo-Videos. weiterlesen…

Phantom World: Sounds der letzten Tage #5

Im April gab es die vorerst letzte Ausgabe der Phantom World. Jetzt hole ich sie wieder aus der Schublade und zeige euch im fünften Teil die Songs, die in den letzten Tagen hin und wieder oder gar ziemlich häufig bei mir aus den Lautsprechern schwangen. Ich zeige in dieser Ausgabe bewusst größtenteils weniger bekannte Bands & Künstler, verlinke absichtlich ausschließlich von vimeo und zeig’s euch wie es halt ist: bunt wie der Sommer. weiterlesen…

Phantom World: Sounds der letzten Tage #4

Lang ist es her, seit ich die vorhergehenden Sounds der letzten Tage, die Phantom World #3 veröffentlichte. Nach gefühlten zwei Jahren, 54 Tagen und 13 Stunden lege ich nun endlich nach. Heute aber (viele werden es mir wohl danken) wieder ohne viel Geschwafel. Also: auf die Ohren mit der guten und noch viel besseren Musik. Vergesst bloß nicht um 21:14 Uhr auf ProSieben FlashForward einzuschalten. weiterlesen…

Phantom World: Sounds der letzten Tage #3

Immer diese schnöde Mucke und immer dreht sich alles doch wieder nur um den schnöden Mammon. Naja, auch heute, jetzt und hier dreht sich alles nur um das gute Papiergold, doch ich hab mal was anders gemacht. Hab mir die letzten Tage auch mal wieder ein paar andere Songs angehört. Habe mal YouTube für das entdeckt, weswegen es wohl diesen immensen Traffic in allen Backbones verursacht. Ich hab mir mal ein paar Songs reingezogen. Okay, die Ernüchterung kam schnell, denn ich stehe auf guten Sound. Also schwenkte ich um, suchte mir einfach spaßige oder eben Livemitschnitte. Da ist die Tonqualität schließlich sowieso nicht alles. weiterlesen…