Beiträge mit Schlagwörtern‘Sport’

iPhone-App: Abvio – Runmeter GPS Stoppuhr

Zugegeben, der Name klingt echt langweilig, doch davon sollte man sich auf gar keinen Fall täuschen lassen. Aber zum Anfang der Story: ich sitze gestern an meinem Rechner, tippe in einer CSS-Datei herum und Chris kommt durch die Tür. Er fragte mich, ob ich schon die neue GPS-App fürs Apple iPhone kennen würde. Nö, kannte ich nicht und so holte er sein 3GS ran. Darauf zeigte er mir stolz die Statistik seiner ersten Testfahrt von unserem Haus zur Arbeit (arbeiten im selben Betrieb). Dass mich die Daten und Datenerfassung direkt in ihren Bann zog, muss ich an dieser Stelle vermutlich eher weniger erwähnen. Um so mehr schoss mir direkt der Gedanke durch den Kopf, wann die Programmierer von Abvio wohl einen Bluetooth-Brustgurt zur Herzfrequenz-Überwachung herausbringen. weiterlesen…

Meine 5 Anzeichen für: Abspecken

Es muss wieder weitergehen. Nicht dass ich mehr TV gucke, in dem gerade das Spiegel TV Magazin läuft, das einen Hund aus Griechenland zeigt der gerade zum Straßenkampf-Roit-Dog wird. Wen interessiert sowas und dann auch noch beim sonst so tollen Spiegel TV Magazin? Egal. Hier jedenfalls endlich mal ein zweiter Teil meiner fünf Anzeichen. Heute geht’s um mein aktuelles Thema, das Abspecken. weiterlesen…

New Coffins: Zoo York Elmont!

Ich dachte schon, sie wären nicht angekommen, stand kein Karton vor meiner Tür und kam auch keine Nachricht von Vanessa. Irgendwie war ich ja schon enttäuscht. Dann klingelte Chris an der Tür, hatte seinen Schlüssel Vanessa gegeben. Er war schon drin, ich drückte also zwei mal den Summer, da bimmelte es noch mal. Es war unser Nachbar, der Chris einen Karton in die Hände drückte. Es waren meine neuen Schuhe, das zweite Paar, die neuen Särge, meine nigelnagelneuen Zoo York Elmont! weiterlesen…

Sie sind da, das erste Paar!

Schon gestern Mittag bekam ich von Amazon (ja, ich habe tatsächlich via Amazon Schuhe bestellt) eine Mail, dass mein Verkäufer Stylefile, mein erstes Paar Sambas verschickt habe. Kaum zu glauben, aber es ging tatsächlich so schnell. Heute Mittag erreichte mich von Vanessa eine Nachricht auf Facebook, dass sie ein Paket für mich angenommen hat und ob das auch Okay so war. Klar war es das, wunderbar! Zuhause lief mir dann Nicole über den Weg bzw. fuhr mir über den Weg. Wir liefen dann zusammen durch’s Haus, redeten noch etwas (voll schön) und sie sagte mir noch, dass ich bei der Nebenkostenabrechnung tatsächlich etwas wiederbekommen werde. Yeah! weiterlesen…

Neue Schuhe? Nike macht’s leicht

Vor den Fenstern und Türen ist es noch dunkel und ich suche neue Botten. Ich habe beschlossen, dass jetzt endlich wieder neue Schuhe angeschafft werden müssen. Nicht ganz so leicht bei Andi. Nicht wegen der Größe (immerhin US15), viel mehr wegen der Farbe und dem Gedanken an Preis-/Leistung. Okay, wenn mir die Schuhe wirklich gefallen, ist der Preis nebensächlich, doch das kommt eher selten vor. Zum Glück gibt’s den Nike-ID-Store, in dem ich mir meine Schuhe selbst zusammenstellen bzw. farblich anpassen kann, wie er mir passt. Beim letzten Mal überseh ich dabei, dass der Schuh aus Hochglanz-Kunststoff gefertigt wurde. Aber auch kein Problem, saß er wirklich toll und ließ es sich noch viel besser mit ihm gehen. Nun mal ein anderer Schuh, doch wieder möglichst schwarz. weiterlesen…