Beiträge mit Schlagwörtern‘Tipps’

Wie ich FastBill auf OSX als eigene App einrichtete

Ich liebe es Systeme zu optimieren. Bei mir ist eine Software in der Regel nicht einfach nur installiert, sondern ich nehme mir die Einstellungen ziemlich genau vor. Auf allen drei OSX-Systemen und sogar auf meinen Windows-Partitionen. Ist einfach so mein Ding. Belohnt wird das Gefiddel mit einem verbesserten Workflow – und genau darum geht es mir. Ein Rennwagen ist auch erst mit dem passenden Setup für die jeweilige Rennstrecke so richtig schnell – wenn er nicht von Anfang an eine Gurke war und abgelöst gehört.

So habe ich in den letzten Jahren mehr und mehr auf die Online-Buchhaltung von FastBill mit mehreren Unternehmen gesetzt. Sie bietet Schnittstellen und jede Menge Features, bei einfachster Bedienung. Und zugegeben, auch zu einem verdammt fairen Tarif. Und wie das eben bei mir so ist, habe ich mich nicht nur pedantisch in den Rechnungsvorlagen ausgetobt (hier fehlt leider immer noch ein Feature, dass man mit Vector-Files [anstatt Pixel-Grafiken] arbeiten kann; z. B. für Logos/Siegel etc.), sondern mir auch eine „eigene App“ erstellt, um so richtig fix auf meine Belege zugreifen zu können. Klar, man kann sich auch ein Bookmark im Browser ablegen – doch wozu, wenn’s so noch schneller und auch differenzierter geht.

weiterlesen…

Tipp: Schriften aufräumen und Systemschriften unter OSX (Maverick) wiederherstellen

Ihr kennt das sicher: hunderte Schriften installiert, mindestens die Hälfte davon totaler Käse. Das System lahmt und kein Mensch braucht diesen ganzen Kram. Nun, jetzt könnte man sagen, dass man doch einen Font-Manager verwenden kann. Richtig, kostet aber meistens Geld und hat auch kaum jemand installiert. Also heißt es aufräumen.

weiterlesen…

Phantom World: Sounds der letzten Tage #7

Kaum zu glauben und mich hat’s auch ein wenig geschockt wie schnell die Zeit verging, doch die letzte Ausgabe der Phantom World ist tatsächlich schon ein halbes Jahr her! Zeit genug, um endlich einmal wieder eine Ausgabe davon zusammenzustellen und euch auf die Ohren zu dreschen. Allerdings muss ich zugeben, dass ich mir in der letzten Zeit wirklich wenig neue Alben gekauft habe und lieber die Ruhe mochte. Aber ein paar Tracks gibt’s doch, vor allem die, die ich wieder lieben gelernt habe. weiterlesen…

Urlaub vorbei, wieder rein ins Vergnügen!

Ich gebe es ja zu, ich war faul. Habe in der letzten Woche nicht wirklich viel geschrieben, geschweige denn programmiert. Ein paar Konzepte wurden erstellt, andere erweitert beziehungsweise angepasst und zwei Apple MacBook Pro neu aufgesetzt. Eins davon steht nun vor mir, lässt sich von meinen Fingern quälen und das andere Book hat nun Marcus. Mein altes MBP sozusagen, nur ohne die Sticker. Für meins brauche ich nun auch wieder neue Aufkleber. Dass der Punisher drauf kommt steht außer Frage, doch was noch? Don’t Panic? Darth Vader? Tiki-Masken? Mal sehen. Damit dieser Artikel nicht gänzlich sinnfrei ist, nicht nur von einer Woche Urlaub mehr oder weniger berichtet, möchte ich noch ein paar nützliche Tipps geben. weiterlesen…

72 WordPress-Themes für Online-Magazine

Für WordPress gibt es unzählig viele Themes, die meisten von ihnen sind ebenfalls unsäglich unschön oder buggy. Möchte man nun ein neues Magazin auf WordPress aufbauen, nicht direkt eine Agentur beschäftigen, die einem ein brandneues Theme von Grundauf für einige Euro erstellt, sollte man als Basis und zum Einstieg auf fertige Magazine-Themes zurückgreifen. Doch es geht auch kostenfrei und man muss natürlich auch keine Firma sein, nur um ein Online-Magazine zu betreiben. Um euch einen guten und aktuellen Überblick über das derzeitige Angebot an Themes zu geben, habe ich ein Showcase mit 17 Free-Magazine-Themes und 55 Premium-Magazine-Themes erstellt. weiterlesen…

Webnews #17: jQuery, Social-Media & Beeren

Die nächsten Webnews stehen an und wie beim letzten Mal angesprochen, habe ich einige Links bereits via Twitter gestreut und diesen Artikel ein wenig abgespeckt. Ein wenig trifft es vermutlich ganz gut. Aber was will man machen, interessante Inhalte müssen verlinkt und gezeigt werden. Wissen muss sich verbreiten und nicht auf der Stelle tanzen. Zur besseren Übersicht habe ich euch die Links allerdings schön in thematisch sortierte Häppchen eingeordnet. Da sollte wahrlich für jeden Leser etwas dabei sein. weiterlesen…

Webnews #16: Twitter, Marketing und Google

Vor kurzem wurde ich auf Twitter gefragt ob ich sie noch alle beisammen hätte, weil ich in der 12. Ausgabe der Webnews satte 117 Linktipps abgegeben hatte. Habe noch alle beisammen? Interessiert mich das? Nein. In dieser Ausgabe sind es mehr als 150 Links, in alle Richtungen und zu allerlei wissenswerten Themen. weiterlesen…

Zehn nützliche & kostenfreie WordPress-PlugIns

Es gibt eine unglaublich große Auswahl an WordPress-PlugIns, doch die wenigsten braucht man wirklich oder sollte man sich unbedingt installieren. Ich möchte euch an dieser Stelle einmal zehn nützliche und vor allem kostenfreie PlugIns vorstellen, die in der Regel in jedem WordPress-Blog ihren Platz finden sollten. Als kleinen Bonus gibt es noch zwei PlugIn-Tipps dazu. weiterlesen…

Webnews #15: vimeo, Designs, SEO & Munition

Ihr wisst es schon oder habt es spätestens erkannt, als ihr euch das letzte Mal aus euren vier Wänden getraut habt. Überall hängen, flattern und wehen Flaggen, Administratoren und Werber wundern sich gegebenfalls zu bestimmten Uhrzeiten je nach Zielgruppen-Land über einbrechende Nutzerzahlen (solange man nicht bspw. Facebook oder Twitter ist) und wem es jetzt noch nicht auffiel: Noch läuft die Fussball-WM, heute Abend spielt Deutschland gegen Spanien, eine Krake sagte die Niederlage von Deutschland voraus und ich mag Kraken auch. Vor allem frittiert, gebraten oder auch roh. Auf dem Teller, nicht auf einer Kunststoffbox und als Orakel. weiterlesen…