Beiträge mit Schlagwörtern‘Trailer’

Das muss man gesehen haben! Im Kino.

Nach dem Abschied von der wohl wundervollsten Frau auf diesem Planeten, hat es mich in den letzten rund neun Monaten sage und schreibe einmal ins Kino geführt. Doch gestern schickte mir Manuela eine E-Mail mit drei Links zu Trailern neuer Filme, sowie einem Tipp heute noch und der eigenen Erinnerung an einen, der von mir spannendst erwarteten Filme. weiterlesen…

Im Bewegtbild, that’s what I like: #2

Sieben Tage die Woche sitzt man am Rechner, ackert seine Projekte durch und wird immer wieder gefragt, wie es einem geht und was man denn macht. So weit, so gut und schön. Doch antwortet man nun fast immer mit ‚bin am arbeiten‘ und bekommt dann ähnlichen Senf zu hören, wie, wann man denn eine Pause machen will, dass das doch nicht alles sein kann und vieles mehr, kann man darüber schon einmal ziemlich verärgert sein. Was kann ich dafür, wenn anderen Leuten ihre Arbeit keinen Spaß macht, wenn es sie auslaugt, sei es nur durch die Langweile die sie dabei verspüren? Ich für meinen Teil merke wenn mich eine Sache gerade nervt, die Laune runter zieht oder mir momentan die Konzentration fehlt. Für mich ist das dann ein Zeichen, dass ich kurz etwas anderes machen muss, um im Anschluss wieder der jeweiligen Tätigkeit nachgehen zu können. Um nicht auszubrennen. weiterlesen…

Schön war’s. Death Race 2000

Alte Filme sind toll, vor allem wenn sie lustigerweise das Leben in der Zukunft zeigen. Einer (der vielen) tollen Filme dieser Kategorie dürfte Death Race 2000 sein. Glücklicherweise fiel mir jetzt wieder der Tailer in die Hände und ich kann nicht anders, als euch diesen hier auch zu päsentieren. Also viel Spaß beim Ansehen des Trailers von Death Race 2000, der in Deutschland 1975 übrigens Frankensteins Todesrennen hieß. Die Neuauflage habt ihr sicher auch gesehen, mit unter anderem Jason Statham hinterm Steuer. Auch toll, wenn gleich weniger amüsant. weiterlesen…