Tumblr und viele tolle Microblogs

Es ist 4:57 Uhr am Morgen, ich bin noch ziemlich gut drauf und auf MTV2HD läuft Franz Ferdinand mit dem Song Bite Hard. Das wäre ja nur dreiviertel so schön, wenn der Song nicht auch noch Live vom MTV Winter-Festival aus Valencia 2009 sein würde. Valencia, meine wundervolle Lieblingsstadt (neben Berlin) – in dir wachsen Palmen und Granatapfelbäume. Hach wie schön, auch der Gedanke an meine ehmalige Traumfrau. Naja, was soll’s, schön war’s und zum Dank gibt’s direkt noch ein Aufmacherbild aus dem Park, unweit von der Bühne entfernt, auf der Franz Ferdinand die etwa 30.000 Menschen rockte. Doch eigentlich geht’s in diesem Beitrag um etwas ganz anderes.

Es geht um Tumblr. Was Tumblr ist und wie man dort Artikel erstellt beschrieb ich euch gestern. Heute möchte ich euch ein paar Blogs vorstellen, die ich an besagtem Tag fand und zu verfolgen begann. Da ist sicher auch etwas für euch mit dabei, denn ähnlich wie in der Einleitung, macht mir nicht nur Valencia oder Franz Ferdinand viel Spaß, sondern auch sonderlich reichlich mit amüsanten Stuff gefüllte Microblogs.

Mit wem fange ich nur an, die sind doch alle so toll? Blind drauf losgeklickt einfach mit thewordsalloverme und zwar dafür, weil sie den wohl coolsten GIF-Hintergrund ganz mir bekannen Tumblr’s haben, ihre Headline auf dem Kopf steht und immer wieder tolle Bilder gezeigt werden. Weiter geht’s direkt mit geekpr0n. Richtig gelesen, that’s geeky. Den imaginären, unsortierten dritten Platz nimmt fuckyeahpizza ein, dafür dass sie mir schon die eine oder andere coole kreative Idee für eigene Pizzakonstruktionen sowie auch Gedanken lieferten. Auf geekleetist gibt’s unheimlich viele tolle, lustige und schöne Sachen zu sehen, die die Mehrzahl der Menschen wohl eher stumpf finden. Batman Forever, ganz einfach – auf iheartbatman. Ich liebe Comics und das nicht erst seit gestern, um so besser finde ich den comicsodissey-TBlog.

Pin-Ups mag ich auch nicht erst, seit ich meine angesprochene Traumfrau als solches zeichnete, deswegen ein großes Like an pinupcandy. Ein paar bedeckte Brüste auf boobquake für Zwischendurch. Noch mehr Pizza & Menschen gibt’s auf peoplewithpizza. Auch von den Comics gibt’s noch viel mehr, in diesem Fall ausschließlich von den tollen Marvel-Comics auf fuckyeahmarvel. Lachen soll ja irgendwie gesund sein, dann mal auf laughingsquid vorbei gucken. Ich stelle nicht nur gerne Stühle vor, allgemein liegt mir auch die Einrichtung am Herzen. Für neue Ideen oder einfach mehr Hirn-Interior gucke ich gerne bei lovelyhomes rein. Viel gibt’s zu Kaylah nicht zu sagen oder es ist einfach so erdrückend viel dass ich an dieser Stelle nur unbedingt auf ihren Tumblr-Blog verlinken kann: thedaintysquid. Zum Schluss gibt’s heute dann doch mal das Beste, der Besten: Ein Microblog allein über The Big Bang Theory! Hier geht’s zu den tollsten Physikern: fuckyeahbigbangtheory.

Jetzt läuft auf MTV2HD Alice In Chains mit A Looking In View und ich höre schon allerhand Vogelgezwitscher aus dem Garten, es wird langsam aber sicher hell und steige lieber mal in mein Bett, nicht das ich meine volle Dosis Motorsport verpasse. Okay, ist alles im T-Home-Receiver programmiert, aber direkt Live gucken ist trotzdem toller, dann muss ich mich nicht zusammenreißen einen großen Bogen um Newsportale zu machen. Cheers!

  • Hättest du deine reaktion stehen gelassen, dann wärst du da jetzt auch bei :D
    Shit happens :D

  • Ich sehne mich nicht gerade nach Fame ;)